SIGG Flaschen

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von silke1977, 17. Juli 2007.

  1. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    Jamy kommt im Oktober in den kindergarten.
    Ich bin schon dabei langsam alles zusammenzukaufen, was wir benötigen.
    Jetzt bin ich bei der trinkflasche angekommen.
    ich möchte auf jeden Fall eine von SIGG haben.
    Dachte erst an eine 0,3 l aber hab dann eine schöne gesehen, die allerdings 0,6 l hat und die es so nicht kleiner gibt.

    Sie muss natürlich auch in jamys Kindergartenrucksack passen.

    Hat jemand zu fällig eine 0,6 l SIGG Flasche da und kann mir mal messen, wie hoch die ist und welchem Umfang das gute Stück hat ?

    Das wäre super lieb von euch :)

    Und ist die überhaupt geeignet ? Lässt sie sich leicht öffnen und schließen ? jamy wird im Februar 3 jahre alt. kann sie in dem Alter schon umgehen mit sowas ?
     
  2. AW: SIGG Flaschen

    Ich hab zwar auch nur so eine kleine, aber die lässt sich wunderbar öffnen, Jan ist zweieinhalb und kommt problemlos damit klar.

    Leider hab ich aber eine fehlerhafte Flasche erwischt, da zieht sich der Deckel mittlerweile immer fester und lässt sich dann nicht mehr aufdrehen - selbst mein Liebster hängt dran wie ein Schluck Wasser.

    Aber das muss ja dein Kindchen nicht machen, das ist ja Elternsache. So für die Kids zum Aufmachen ist es ganz einfach, denn das funktioniert nach wie vor wunderbar. Würds jederzeit empfehlen!
     
  3. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    AW: SIGG Flaschen

    wie groß ist denn die kleine ? Könnteste das mal messen, im "Zu" Zustand ? Dann brauch ich ja nur das doppelt nehmen, dicker werden die großen ja kaum sein oder ?
     
  4. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: SIGG Flaschen

    Müsst ihr denn Getränke mitnehmen? Ist es ein Kindergarten oder eine Kindertagesstätte?

    Bei uns werden die Getränke gestellt und aus der Tasse getrunken. Da müssen wir nichts besorgen. Nur Frühstück (Essen) müssen wir mitgeben.
     
  5. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    AW: SIGG Flaschen

    Es ist ein Kindergarten und Jamy geht in die Krippengruppe, solange sie noch nicht 3 ist. Sie kann auch aus einer tasse trinken. Aber wenn die Kids mal unterwegs sind, muss ich Jamy ja auch was mitgeben.
     
  6. Laney

    Laney Strandluder

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: SIGG Flaschen

    Silke, ich wollte auch erst die Kleine nehmen, habe ich mich dann aber für die Große entschieden. Wie Du schon schriebst, ist die Flasche für Ausflüge gedacht und ich war mir unsicher, ob die 0,3 da nicht zu kleine wäre.

    Die Maße kann ich Dir leider nicht geben, da ich sie noch nicht zuhause habe. Notfalls kann man an einem Ausflugstag auch einen etwas größeren Rucksack mitgeben, aber Bienchen hat eh einen größeren Rucksack, weil sie als Ganztageskind Frühstück und Nachmittagssnack mitnehmen muss, da reicht eine kleine KiGa-Tasche eh nicht.
     
  7. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: SIGG Flaschen

    Frag aber erstmal nach, ob die SIGG-Flaschen genommen werden dürfen. Bei und wird ausdrücklich drum gebeten (wurde, mittlerweile gibt es das Trinken vom Kiga), keine SIGG-Flaschen mitzugeben, weil es damit die meiste Sauerei gibt. Sei es, dass das Kind die nicht richtig zugedreht in die Tasche tut, viele Kinder bekommen sie garnicht erst auf und die Erzieherin wird bei Öffnen fast immer von den Flaschen angespuckt. Das machen die gerne, auch wenn keine Kohlensäure drin ist. Aus anderen Kindergärten kenn ich das auch, dass die Flaschen nicht sehr beliebt sind!
     
  8. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: SIGG Flaschen

    Hallo Silke :winke:


    Wir haben nun nicht die 0,6 er sondern die 0,4 er und die ist ca. 20 cm hoch, falls du vielleicht so einen Anhaltspunkt hast.

    Wenn wir den ganzen Nachmittag bei der Hitze unterwegs sind, dann muß ich auch schon mal Nachfüllen. Also eine 0,6 er wäre dann schon besser.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...