Sie stillt sich ab und mag kein Fläschen

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von elfchen, 23. März 2004.

  1. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Hallo ihr erfahrenen Mamis :D

    ich hatte ja gehofft, Katharina bis zum 12. Monat noch morgens weiterstillen zu können, aber jetzt mag sie einfach nicht mehr. Sie trinkt seit ca. 1 Woche einfach nicht mehr an der Brust, auch wenn sie großen Hunger hat. Kaut darauf rum und guckt interessiert umher, aber trinkt nicht. Ich habe es dann mal mit Milchbrei probiert, den sie sofort verschlungen hat :? Da das Saugen in ihrem Alter aber so wichtig sein soll, will ich sie jetzt an die Milchflasche gewöhnen. Leider nimmt sie die Flasche bisher überhaupt nicht. Ihren Tee trinkt sie aus einer Tasse.
    Wie schaffe ich es trotzdem, ihr die Flasche anzugewöhnen? Habt ihr gute Tipps für mich, wie ich es ihr leichter machen kann? Was mache ich, wenn sie konsequent ablehnt? Sie "hungern" lassen? einen Brei anbieten??

    ratlose Grüsse
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Wenn sie gern Milch nimmt, probier es mit der Flasche. Mir fallen da folgende Ideen ein:

    - verschiedene Sauger probieren
    - Sauger in Milch tauchen und ihr die Flasche geben, so hat sie gleich den Milchgeschmack und läßt sich vielleicht locken

    Und wenn gar nix hilft, dann geht sicher die Tasse.

    rät
    Andrea
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo,

    um mit dem saugen aufruhören ist sie einfach mit 8 Monaten viel zu jung.

    Verwende mal das NUK first choice system mit Silikonsauger, schau ihr in die Augen und signalisiere ihr ganz deutlich und mit nachdruck dass du erwartest dass sie saugt. Oder zurück zur Brust :jaja: das kannst nur du entscheiden.

    Du kannst die Babynahrung mit Flocken zu einem Frühstücksbrei verführen wenn überhaupt nichts geht und sie eine Weile "gehungert" hat. Immer nur kleine Mengen anschütteln - Milch sollte nicht länger als eine Stunde stehen.

    Grüßle Ute
     
  4. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    heute früh hat sie endlich aus der flasche getrunken und dann gleich 150ml. das hat ja schneller geklappt als erwartet. :bravo:
    an die brust mag sie einfach nicht mehr, ich habe sie ihr noch jeden morgen angeboten, aber sie ist zu abgelenkt. sie hat schon seit einigen wochen nur noch schlecht getrunken, und jetzt wollte sie gar nicht mehr. dann ist es halt so - obwohl, ein bisschen schade finde ich es schon. :(

    :winke:
     
  5. Steffi und Sarah

    Steffi und Sarah Familienmitglied

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Da hast du wohl genau so ein Frühstücksmuffel wie ich :-D
    Celine mag morgens gar nicht richtig trinken.
    Ich schüttel auch immer kleine Mengen an
    90ml plus Pulver.
    So geht es dann bis mittags im 2 std takt.
     
  6. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    noch eine frage

    hallo ute,
    bin eigentlich sehr zufrieden, das mit dem trinken aus der flasche klappt gut. leider trinkt sie jedesmal nur ca. 100 - 150 ml. mir erscheint das zu wenig. sie bekommt aptamil 2, damit rühre ich auch ihren abendbrei an. soll ich ihr lieber aptamil 1 geben? :???:

    :winke:
     
  7. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Probiere es aus. Manche Babys mögen es dünnflüssiger lieber und steigern so die Trinkmenge und damit die Kalorienzufuhr.

    Grüßle Ute
     
  8. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Danke Ute :bravo:
    Werde es mal probieren.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...