Sie schläft nicht mehr durch :-(

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Carolin, 7. Oktober 2004.

  1. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    Hallo ihr Lieben,

    ich hätte nicht gedacht, dass ich hier tatsächlich mal ein Posting verfassen werde.
    Giuliana war so eine gute Schläferin. Sie hat mit ca. 4 Wochen durch geschlafen - von halb acht bis sieben, jeweils eine halbe Stunde hin oder her. Wenn sie dann aufwachte, bekam sie ihre Flasche und schlief dann nochmal so ein/zwei Stunden :bravo:
    Das Einschlafen war weder tagsüber noch abends ein Problem. Rein ins Bett, Schnulli in Mund, ihre Stoffwindel in den Arm und fertig.

    Seit ca. einer Woche ham wir ein bisschen Theater. Ok, einschlafen tut sie immer noch gut. Aber dann kann es sein, dass sie immer mal wieder aufwacht und brüllt. Ich muß ihr dann eigentlich nur den Schnulli reinstecken, dann ist wieder gut. Das würd ja noch gehen, wenns nur 1-2 mal in der Nacht wär. Aber letzte Nacht gings schon um halb elf los und hat sich dann die ganze Nacht durchgezogen, sicher 4 mal bin ich ans Bett.
    Und dann das schlimmste für mich. Kann sein, dass ich ein bisschen verwöhnt bin, weil sie immer so schön geschlafen hat, aber ich bin trotzdem fertig. :eek: Sie kommt jetzt morgens immer schon so früh. Vorgestern gings um fünf los. Ich hab sie dann erstmal versucht zu beruhigen, auch mal was zu Trinken gegeben, aber sie hat nicht mehr geschlafen. Bis ich dann um 5.45 genug hatte und ihr halt dann schon ihre Flasche macht. Die hat sie aber dann nicht mal leergetrunken, also Hunger kanns nicht sein. :???:
    Gestern wars dann auch schon sechs, ok, bis sie dann leergetrunken hatte, wars halb sieben. Da waren wir wenigstens wieder einigermassen im Rhytmus.

    Was denkt ihr denn, was das sein könnte? Meint ihr, sie schläft tagsüber zuviel? Ich muß es mal protokollieren. Rein gefühlsmäßig würd ich schon sagen, dass sie oft schläft. Aber sie ist halt müde, was soll ich machen?
    Heute z.b. ist sie um halb acht dann endgültig wach gewesen. Um halb elf war sie wieder müde, hat geschlafen bis halb zwölf. Dann Mittagessen und jetzt gähnt sie schon wieder. Ich glaub wenn ich sie jetzt hinleg, schläft sie wieder so ne Stunde. Und dann würd sie aber heut nachmittag auch nochmal schlafen. :eek:

    Ich weiß nicht, ob ihr mir helfen könnt. Aber wenigstens hab ichs erzählen können. :) Vielleicht denkt ihr auch, was hat die denn. Aber ich bins halt gewohnt durchzuschlafen und jetzt zehrt das dann doch ein bisschen.

    Danke fürs Zulesen. :bussi:

    Caro
     
  2. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    :(

    halloho,
    dieses habe ich gerade im kaffeeklatsch gepostet...

    unsere kleine püppi fing mit 5 1/2 wochen an durchzuschlafen. mittlerweile ist sie 14. wo alt. kann sich ja natürlich wieder ändern, aber im moment ist es klasse!!! sie kommt um 19.3o ab nach oben in ihr zimmer, wird gewaschen, dann gefüttert und so ab 2o.oo uhr darf sie dann kuschelig auf meinem arm einschlafen.. und weckt mich morgens erst ab o6.oo uhr (meistens zwischen 6.3o - 7.oo uhr) dafür ist dann der tag mit ihr teilweise sehr anstrengend - sie schläft dann zwischen den mahlzeiten (alle 3 std.) nur knapp 30 min. also schaffen tu ich zwischendurch nicht wirklich viel

    muss dazu sagen ich stille aber auch leider nicht mehr! wird wohl auch ein grund sein für´s durchschlafen - hat man mir gesagt.


    :( na und nun habe ich dein posting gelesen - macht mir ja nicht wirklich mut.. :( abwarten.... klar ist man wohl "verwöhnt" nach solchen langen nächten in denen man kraft tanken kann.. mag gar nicht dran denken wenn unsere lütte sich das anders überlegt und auch wieder die nächte kurz hält.. :-?

    aber ich nen wirklichen tip-rat kann ich dir da nicht geben - bin ja auch "so eine die mit schlaf verwöhnt ist"... wird sich sicherlich wieder einpendeln, hoffe ich für dich und schon mal im voraus für mich :-?

    alles gute und hoffe du findest am tage mal eine auszeit für dich....

    andrea
     
  3. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Caro, bei uns ist es zur Zeit ganz genauso :heul: ich hoffe es liegt daran, das Colin krank ist und demnächst hat sich hoffentlich wieder alles eingependelt :eek: Aber was das sonst sein kann würde ich auch gerne wissen. Bei uns ist es manchmal sogar so, das er von 3-4 uhr in seinem Bett liegt,wach ist und einfach nur "labert", irgendwann schläft er dann wieder ein. Aber morgens schläft er im Moment ungewöhnlich lange-so bis 9 Uhr 8O Vielleicht sollte ich ihm tagsüber das Schlafen ein bißchen reduzieren-da kommt er nämlich auf 4 Stunden.
     
  4. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    Danke ihr zwei für eure Trösterlis.

    Ich muß sagen, es wird schon wieder besser.

    Aber am allerbesten war es vorletzte Nacht, als sie sich den Tapsy von Gianluca ausleihen durfte. Da hat sie tatsächlich wieder wunderbar geschlafen. Ich konnts kaum glauben. :bravo:
    Leider will ihn Gianluca nun wieder. Also muß jetzt ganz schnell einer für Giuliana her. :jaja:

    Also, wenn ihr mal ganz verzweifelt seid, holt euch nen Benny oder Tapsy. :jaja:

    Liebe Grüße Caro
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...