Sie Ohrfeigt sich selbst.....

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Étoile, 22. Dezember 2003.

  1. Hallo Zusammen,
    Ich dachte wir hatten das schon einmal, aber ich habe nichts gefunden.
    Vielleicht kann mir jemand den link geben oder wir rollen das Thema wieder auf.

    Es geht um folgendes: Celine hat angefangen sich zu schlagen, oder schlägt sich den Kopf auf den Boden,oder sonst wo ran.
    Ich habe noch nicht herausgefunden was sie mir damit sagen möchte,
    manchmal tut sie es wenn sie müde ist, dann reagiere ich sofort und bringe sie ins Bett, wo sie auch gleich einschläft.
    Aber manchmal habe ich auch das Gefühl sie es tut, wenn sie nicht erreicht was sie will. Das heisst wenn sie hochgenommen werden möchte und ich nicht gleich auf sie eingehe, oder ich am Telefon bin und sie nicht beachte u.s.w.
    Möchte sie so ihre Aufmerksamkeit wecken?
    Aber ich kann doch nicht immer rennen wenn sie sich schlägt(Ohrfeigt)
    oder den Kopf stösst!
    Soll ich es einfach ignorieren, oder ihr versuchen mit Worten klar zu machen das sie aufhören soll!
    Ich denke das haben viele Kinder,aber was sagen sie uns damit und was sollen wir Eltern in so einer Situation tun?

    Ich danke Euch für Eure Erfahrungen oder den "link?"

    Liebe Grüsse von Sandy
     
  2. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Sandy,

    wir hatten dieses Problem auch, manche Kinder wissen nicht, wie sie mit ihrer Wut umgehen sollen, weil es ein neues Gefühl für sie ist, und reagieren so. Nach 3 Monaten war der Spuk vorbei. Wir haben Chris dann meist ignoriert, oder auf den Arm genommen und leise auf ihn eingeredet!

    schau mal hier:

    http://www.schnullerfamilie.de/forum/viewtopic.php?t=5662&highlight=

    oder hier:

    http://www.schnullerfamilie.de/forum/viewtopic.php?t=10756&highlight=

    oder hier:

    http://www.schnullerfamilie.de/forum/viewtopic.php?t=26527&highlight=kopf+schlage

    oder hier:

    http://www.schnullerfamilie.de/forum/viewtopic.php?t=21484

    Lieben Gruß
    Sabine
     
  3. Hallo Sabine,
    Vielen Dank für die Links!

    Na dann hoffe ich doch das diese drei Monate schnell vergehen!
    Und ich versuche es mal mit ignorieren, ausser wenn sie müde ist,
    mal sehen wie sich das entwickelt!

    Liebe Grüsse Sandy
     
  4. Liebe Sandy,

    möchte Dir einfach sagen, dass Manuel auch so eine Phase hatte. Wenn er beachtet werden wollte (immer dann, wenn ich gerade kochte oder abspülte), dann öffnete er eine Küchenlade und schlug sich selbst den Kopf drauf und schaute mich dann weinerlich an.

    Ich sagte ihm dann ganz deutlich, dass ich bei absichtlichem Wehtun nicht trösten tue und ich eh da bin.
    Er hat es noch ein paar Mal versucht und ich sagte immer: Hast es jetzt absichtlich gemacht, gell. Und er schmunzelte.

    Und der Spuk war dann schnell vorbei.

    Halte Dir die Daumen, dass das bald vorbei ist bei Celine.

    Lieben Gruß
    Christine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...