selbstständig

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von emluro, 10. Oktober 2005.

  1. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    würde ich mich gerne als nebenerwerb machen..

    als mobiler friseur

    ...


    frieseure sind doch vom meisterzwang befreit meiner info nach...


    so, et nu ?

    wie mach ich das ?


    ich hab mir das grade eben ausgedacht, und brauche nun ganz viele ratschläge...... :lichtan: :lichtan: :lichtan: :lichtan: :lichtan: :lichtan: :lichtan: :lichtan:
     
  2. turtleblue

    turtleblue Geburtstagsfeenhelferin

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.733
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Karlsruhe
    Kuck mal hier

    Da steht viel interessantes, man kostenlose Broschüren bestellen und ein paar gute Links hat es auch.
     
  3. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    ui.. das liest sich spannend.
    danke dir.


    da hab ich ja einiges zu wurschteln.
     
  4. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    bei Gleichstellungsstellen (Aachen z.B?) kannst du dich auch beraten lassen. Es gibt dort vielerlei Beratungsangebote zum Thema Existenzgründung (Sprechstunden, Seminare,...).

    Viel Glück, Andrea
     
  5. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38

    ich hab hier die Aufstellung der neuen Handwerksordnung - gültig seit 01.01.2004 - vor mir und da steht Friseur als meisterpflichtig drin....


    lg
    Bärbel
     
  6. Meine cousine hat eine ICH AG angemeldet..das klappt ganz gut.Sie hat super viel zu tun und sie hat keine Meisterprüfung oder so.Inzwischen hat sie 90 Kunden und es kommen täglich dazu.Mußt Dich beim Arbeitsamt Informieren..
    Viel Glück LG Tanja
     
  7. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist

    mann kann ein reisegewerbe anmelden, dann ist das schon machbar.. ich hab die infos schon vorliegen.


    ich muss mal schauen...
     
  8. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    ja, ich will ja auch gar nicht so viel machen.. ich will die zeit wenn romie immkiga ist nur sinnvoll nutzen.....


    und ich möchte was offizielles machen. ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...