Selbstgespräche

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Carmen-G, 14. Dezember 2004.

  1. Hallo zusammen!
    Ich habe jetzt mal ne blöde Frage.
    Reden Eure Kinder auch so viel mit sich selber?
    Lena kann ganz lange vor Ihrem Spiegelbild stehen und sich mit sich selber unterhalten. Oder die rechte Hand spricht mit der linken. Oder die Füße. Oder Kuscheltiere. Der Fantasie sind da bei Ihr keine Grenzen gesetzt. Sie macht das wirklich fast den ganzen Tag.
    Ich bin auch meißtens nicht Mama sondern irgendein Stofftier das ich festhalten "muß". Sie redet dann mit dem Kuscheltier. Sie nimmt das sehr ernst und hat da auch ernste Auseinandersetzungen. Ist das normal? Oder muß ich mir Gedanken machen?
    Gruß
    Carmen
     
  2. Corina

    Corina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    AW: Selbstgespräche

    Hallo Carmen

    Das ist absolut normal:jaja: .
    Fabian macht das seit Monaten den halben Tag lang. Er ist dann meistens auch nicht Fabian sondern eine andere Person (meistens hat er einen Mädchennamen:-?). Ich denke eher, dass das Rollenspiele sind.

    Liebe Grüsse
    Corina
     
  3. AW: Selbstgespräche

    Ja meine macht das auch vorallem wenn sie sich unbeobachtet fühlt oder alleine im Zimmer ist, ich steh dann meist versteckt an der Tür weil ich das so süss finde, und muss aufpassen das ich nicht laut zu lachen anfange.

    Gruss
     
  4. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Selbstgespräche

    :winke: Carmen,

    Laura quatscht sich auch selbst einen Knopf an die Backe :jaja: Ich denke auch, dass es normal ist.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  5. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Selbstgespräche

    DAs ist normal!

    Bei Yamila ging das ne zeitlang soweit, das sie auf ihrem Hochstuhl Platz gelassen hat, weil Balu noch da sitzen mußte :cool:

    Sie selber hing dann nur mit`m halben Hintern drauf :p
     
  6. AW: Selbstgespräche

    Ulrich macht das auch, meistens so 1 Stunde nach dem Kindergarten. Und dann weiß ich auch häufig, was dort so gelaufen ist :-D , denn bei ihm dient das auch der Bewältigung des Tages.


    LG Nele
     
  7. Luzi

    Luzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Mainz
    AW: Selbstgespräche

    Kann den anderen nur zustimmen!!!


    Kay redet auch viel mt sich selbst!!
    Sie geht abends um 20 Uhr isn Bett, und redet manchmal noch bis 21:30!!!
    bla bla bla :plapper:

    Ich habe mich auch schon oft gefragt ob nich jemand bei Ihr im Zimmer ist!!!:)

    Ich denke so verarbeiten sie was sie den ganzen Tag erlebt haben!!!

    LG
    Manu
     
  8. AW: Selbstgespräche

    Hallo,


    Jasmin quasselt auch den ganzen Tag und wenn sie nicht redet singt sie ;-) .
    Sie redet viel mit sich selbst, steht vor dem Spiegel und singt oder quasselt mit ihrer Puppe. EIne Zeitlang hatte sie sogar eine "Freundin" da musste ich immer die Türe aufhalten und einen Platz extra decken :? beim Essen.

    Das ist völlig normal, sie verarbeitet so ihre Konflikte und den Alltag im Kindergarten.

    Corinna
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...