Seit 6 Wochen dauererkältet.... :-(((((

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Corinna, 29. Dezember 2004.

  1. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    Ich habe nicht die geringste Ahnung, was ich nun noch tun könnte....

    Seit 6 Wochen sitzt hier ein Bazillus felsenfest und läßt sich nicht vertreiben. :-?

    Erst haben Sebastian und Elena mit Reizhusten angefangen... Dank entsprechender Mittel löst sich dieser nun zwar, aber die beiden husten immer noch so laut und viel wie Hunde bellen....:-?

    David zog mit einer Rotznase nach und nachdem es sich erst wieder gebesert hat, fing er auch zu Husten an... Dylan mit ihm...
    Resultat laut Ärztin: Die Großen haben Reizhusten, die Kleinen eine leichte Bronchitis...:-?

    Weil ja auch ich nicht ungeschoren davon kommen darf, hat sich dann bei mir eine dicke Blasenerkältung breit gemacht, die bis zu den Nieren hochzog... (DAS ware Schmerzen!) und dank des AB wurde es bald besser, aber dafür löste sich bei mir auch sämtlicher Schleim und Rotz obenrum... Eine Woche nach Absetzten des ABs bekam ich dann einen Rückfall mit der Blase...

    Nun, 100%ig fit bin ich immer noch nicht und heute Morgen hat David knapp 40 Grad Fieber....:-( Nun müssen wir gleich wieder zum Doc um abzuklären, daß die Bronchitis nicht in eine Lungenentzündung gekippt ist...:-(

    Und um dem Ganzen noch ein Krönchen aufzusetzen, liegt Joe nun auch flach!
    Der Hals ist total vereitert und entzündet, wenn es bis Montag nicht besser sei, so der Arzt, müsse er zu Untersuchungen ins KH... 8O

    Kann mir bitte einmal jemand sagen, wie ich endlich aus diesem Teufelskreislauf und den ständigen "Ping-Pong"-Effekten raus kommen kann???
    Ich weiß nämlich langsam echt nicht mehr weiter....:cry:

    Verschnodderte Grüße,
    Corinna
     
  2. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Seit 6 Wochen dauererkältet.... :-(((((

    Oh Mann wie gemein. Ich fühle aber gerade besonders mit dir mit.

    Fabienne fing Samstag nacht an sich übelst zu übergeben.Natürlich hatte sie auch mächtig Dünnpfiff :-? .Dann hatte ich sie Sonntag abend wieder fit und dann fing ich, Jasmin und Eric am Montag abend an. Da war natürlich volle Begeisterung bei meinem GG weil er ja sich um alle kümmern musste.Michelle übernahm glücklicherweise Fabienne.Das ging dann bis gestern abend, dann fing Fabienne wieder an :-( .Jetzt habe ich alle Kids "evakuiert".Jeder musste in einem anderen Zimmer bleiben.Bis jetzt sind alle fit.

    Was mich ein bischen stutzig macht ist, das mein GG und Michelle aber auch so garnichts abbekommen haben.Ich hoffe das bleibt so, weil wir uns schon so gequält haben und die Magenkrämpfe Übelkeit und Erbrechen waren schon ganz schön heftig.trotzdem würde mich interessieren was die beiden in sich haben, das sie so gut alle Viren abblocken.

    Liebe grüsse
    Michi
     
  3. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Seit 6 Wochen dauererkältet.... :-(((((

    David hat eine Lungenentzündung....:-:)-:)-(

    Nun heißt es Augen zu und durch, und hoffen, daß es nicht schlimmer wird, damit er nicht noch im Krankenhaus landet!!!

    Traurige Grüße,
    Corinna
     
  4. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Seit 6 Wochen dauererkältet.... :-(((((

    Oh nein... da hat es euch ja voll erwischt...

    Ich drück Dich mal ganz doll und hoffe, daß die AB fix anschlagen und daß Du nicht noch zwischen KH und privater Krankenstation pendeln mußt.

    LG,
    Mullemaus
     
  5. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Seit 6 Wochen dauererkältet.... :-(((((

    Och nö, das musste ja jetzt nicht wirklich sein :-( .Ich drück euch die Daumen das es schnell wieder gut wird.

    Gute besserung und ich denk an David!

    Gruss
    Michi
     
  6. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Seit 6 Wochen dauererkältet.... :-(((((

    Oh Sch*** !! Jetzt drücke ich Dich mal !

    Wir sind ja auch seit Wochen dauerkrank und mir gehts langsam echt an die Substanz. Ich weiß auch nicht, was man da machen kann. Ich werde mir wohl nachher in der Apo irgendwelche Vitamine o.ä. geben lassen. Louisas Erkältung klingt GsD ab. Ich hoffe nur, dass sie sich Sylvester nicht noch irgendwo anders ansteckt, da wir mal ausserhäusig feiern werden.

    Euch wünsche ich gute Besserung und mir kabeln nochmal, gell ?

    :bussi:
     
  7. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Seit 6 Wochen dauererkältet.... :-(((((

    Oh nein, das tut mir aber leid, Ihr Armen!! :tröst: Ich drück Euch mal ganz feste... diese blöden Ping-Pong-Erkältungen sind aber auch echt doof, ich glaub da steckt immer einer den anderen (wieder) an. Habt Ihr mal Echinacea oder etwas anderes zur stärkung des Immunsystems probiert? Ich nehm das immer beim kleinsten Anzeichen einer Erkältung (also zB Nasekribbeln ;-) und bleib dann auch meistens verschont...

    :bussi:

    Alex
     
  8. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Seit 6 Wochen dauererkältet.... :-(((((

    :jaja: haben wir.
    Problem bei der ganzen Sache: Für Kinder unter 4 Jahren gibt es keine "Mittelchen" die erwiesener Maßen vorbeugend schützen...:-? (Das wurde mir sowohl von mehreren Kinderärzten als auch von Apotheken gesagt und immer wieder so "bestätigt"...)

    Dylan hat ja noch recht guten Schutz, weil ich stille und jeden Tag (immer noch :wink: ) das Orthomol Natal nehme aber David???

    Davie liegt schon den ganzen Tag apatisch auf der Couch, ißt nix, trinkt nur... Aber wenigstens TRINKT er!!!!

    Ich renne schon den ganzen Tag zwischen David und Dylan hin und her... David ist ungewohnt anhänglich, will nur auf meinen Arm oder Schoß, Dylan muß aber zwischendurch auch an die Brust....

    Erschöpfte Grüße,
    Corinna
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...