seit 2 monaten will er nicht mehr schlafen!

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von mim, 21. Oktober 2004.

  1. mim

    mim

    Hallo!!!!!

    Bitte um Hilfe!

    Daniel ist 6 Monate alt und das SChlafen gehen ist ein Krampf!

    In den ersten 3 Monaten hatte er ständig Koliken und schlief insgesamt tw nur 8 h am Tag/Nacht!!! Mit Comformil haben wir dieses Problem gelöst und er hat vom 3.-5. Monat gleich einen Rhythmus gefunden und gut geschlafen. Auch Nachts!

    Er ging zwischen 8 und 9 heia und war um 3 munter zum Essen und schlief bis halb 9 morgens... Unter Tags auch ca 2 mal...

    Und auf einmal will er überhaupt nicht schlafen!!!!!!!!! Es ist nix neu bei uns... der Tagesablauf ist gleich, ...

    Er schreit und schreit und wird zwieder vor lauter müde. Egal wann ich ihn schnappe, er schreit dann nur mehr. Außer man tollt mit ihm rum, dann lacht er sofort, aber kaum versucht man ihn hinzulegen schreit er...

    Unser Ritual: Eigentlich brauchte Daniel immer das Flascherl um einzuschlafen. - Aber seit einigen Wochen schlaft er mit Schnuller ein.

    Abends geht er baden, wird gewickelt, kriegt essen (bereits im SChlafzimmer bei abgedunkeltem Licht) und ist dann eh schon sooo müde, dass er schlafen will. Aber von selbst schläft er nicht ein. Man muss ihn halten!!! (Früher hat er sich auf die Seite gedreht und die Augen zugemacht). Wieso bloß? Ohne halten, schaukeln etc keine Chance!!! - Ich kann bald nit mehr... Daniel hat 10 kg und ist zu schwer für mich.
    Ich muss auch seine Arme und Beine festhalten, sonst starmpelt er nur und ist wach...

    Wir haben viel probiert:
    - In sein Bettchen gelegt mit Mobile (er grinst es nur an)
    - In sein Bettchen gelegt und gestreichelt, gesungen etc... Er schreit nur...
    - In unser Bettchen gelegt und gestreichelt etc... Er schreit nur oder will spielen
    - Licht aus (nutzt nix ;-))
    - Vorher baden
    - neben ihm hinlegen und ihm über die Augen streicheln. Er schreit nur...
    - In sein Bettchen gelegt mit meinem angezogenen t-shirt.
    - In sein Bettchen und vorher mit Wärmeflasche anwärmen. Und dannd ie Wärmeflasche auch dazulegen...

    Es hilft einfach alles nix... Er schläft nur mehr im Tragen ein (oder Wagerl, Auto...)!!! Lege ich ihn hin, wird er natürlich wach. Eh klar...

    Wie soll ich ihm angewöhnen, dass er wieder alleine einschläft, wie früher immer???? Er schreit wie am Spieß...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...