Seid ihr im Eltern Beirat ???

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Italia, 7. April 2005.

  1. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo

    Wollte mal fragen ob ihr im Eltern Beirat seid ..und wieso???
    Mangel der Eltern(weil mal wieder keiner möchte)? Oder aus überzeugung??

    Also ich bin im Elternbeirat allerdings erst an 3 Stelle weil ich damals Schwanger war und nicht ersten oder zweite Vorsitzende zu sein.
    Habe es auch überzeugung gemacht,weil ich viel über die Schule wissen möchte und ich mich gerne agangiere ..
    Es macht auch spaß in engeren Kontakt zu den Lehren und Rektorin zu stehen.

    Aber es sind immer die selben...die das machen :-?
    :winke:
     
    #1 Italia, 7. April 2005
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2005
  2. ich war das erste jahr drin ... war ok ... allerdings gibt es immer wieder eltern die meinen das geht mich alles nichts an .... find ich traurig ....solche einstellung meine ich ..... genauso war es zum schluß so , das die lehrerin alles auf uns abgewelzt hat ... ist auch nicht unbedingt der sinn gewesen ....
     
  3. Hallo,

    ich war die letzten beiden Jahre Elternbeirat im Kindergarten. Ich wurde damals vorgeschlagen weil ich angeblich ein gutes Durchsetzungsvermögen habe und auch nicht davor zurück schrecke die Wahrheit zu sagen :nix: .
    Ich habe dann den Posten angenommen und muß sagen nieeeee wieder.

    LG

    Silke
     
  4. Elternbeirat.... lange Jahre habe ich mich in der Schulpflegschaft angagiert, meinst du das? Davon zwei Jahre lang als Schulpflegschaftsvorsitzende. Das hat mir richtig Spaß gemacht, war aber auch richtig viel Arbeit. Als wir unsere Pflegekinder bekamen, hab ich es dann auch dran gegeben, denn es kamen neue Aufgaben auf mich zu, die mir wichtiger erschienen. Trotzdem arbeite ich noch gerne in der Schule mit, bei Veranstaltungen oder Klassenunternehmungen.
    Im Kindergarten habe ich 4 Jahre im Elternrat mitgearbeitet, ich habe dann aufgehört, als Leandra den Kindergarten verließ. Als Justin in den Kiga kam, habe ich mich allerdings gar nicht erst beworben, denn es gab genug Bewerbungen - und Andere können das mindestens ebensogut wie ich.
    In zwei Jahren kommt Justin zur Schule. Da würde ich dann gerne wieder in der Pflegschaft mitwirken.
    Ach ja, bei Michael bin ich Klassenpflegschaftsvorsitzende, da ist es allerdings eigentlich nur ein Pro-Forma-Job, denn es wird in der Regel von den Lehrern selbst organisiert, geregelt... . Pflegschaftssitzung gab es auch nur eine am Anfang des Schuljahres. Also Null Arbeit :prima: .
    @ Manuela: Du hast recht, asolche Eltern gibt es leider zuhauf. Und es wird nicht besser, je älter die Kids werden, umso weniger eltern angagieren sich irgendwie. Traurig aber wahr :-? .
    Liebe Grüße
     
  5. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36

    Ich glaube solche Eltern gibts wohl überall :-?
    Das kenne ich auch ,schlimm..ich meine wie kann man kein intresse daran haben was so in der Schule abgeht??? Verstehe ich nicht..

    Hm alles musstet ihr machen?? Das ist ja auch blöd..ne zum Glück haben wir immer erstaunlicherweise Eltern die mit Helfen..sogar viele find ich ,aber es sind immer die selben :-?
     
  6. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36

    Oh so schlimm???

    Also im KIGA wahr ich auch im Elternbeirat als erste Vorsitzende und ich muß sagen es hat richtig spaß gemacht ..fands echt gut.. würde ich wieder machen..aber ich Denke eins reicht..weil manchmal die ganzen Termine auf die selben Tagen fallen und ich micht nun wirklich nicht zerteilen kann..
     
  7. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36

    Schulpflegschaft ?? Ich denke das ist was anderes...

    Also zu unseren aufgaben gehört..
    Organisieren des ersten Schultag der neuen ersten Klasse.Klassenkonverenzen.
    Projektage,evt. Frühstücken,Lesestunde..Flohmarkt,Adventstag..(basteln in der schule)Projekt unser Garten liegt ganz in unsere Hand.Buchstabenfest.Adventsnachmittag mit Laterne laufen und anschließend Kaffee Trinken.Nach den Sommerferien willkommens Nachmittag evt. Grillen..
    Weihnachtsmarkt..Stammtisch..halt dieverse sachen Geburtstags oder Abschied geschenk der Lehrerin ,Weihnachtsgeschenk besorgen..aber alles wird Hand in Hand mit den anderen Eltern organisiert.. u.s.w.
    Das gehört alles dazu.. habe warscheinlich noch was vergessen :bissig:

    Aber ich muß sagen wir sind ein gutes Team..
     
  8. Ich bin auch drin!
    Ich mach es in dieser Schule auch nicht wieder!
    Mit voller Elan bin ich aus Überzeugung an die Sache ran gegangen!
    An dieser Schule ist bloß jeder Elan unerwünscht!
    Und mein Stellvertreter ist ......... :schimpf:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...