scubidu

Dieses Thema im Forum "Fingerspiele, Kinderreime und anderer Kurzweil" wurde erstellt von AlexLiLa, 15. September 2004.

  1. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Wer von Euch macht scubidu?

    Bei usn gibt es jetzt auch stoff scubidu bänder.


    lg Alex
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    die tochter von Silke1110 macht das ganz toll :jaja:
     
  3. WIE GEHT :???: :???: das bloss- ich bin zu :-? blöde dafür,

    habe schon versucht- bekomme es aber :( nach den Kurzanleitungen nicht hin, die ich habe!
     
  4. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Meine Nachbarintochter macht das auch. Sie hat es mir gezeit und ich wollte es machen, aber ich bekomm das auch net hin.
     
  5. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    Das ist doch einfach?
    Mach nen Knoten in vier bis sechs Bänder, so daß sie zusammenhalten. Nimm für den Anfang am besten verschiedene Farben.
    Such dir ein "Anfangsband" aus.
    Dieses legst du über das nächste Band, so daß es zwischen dem nächsten und übernächsten hängt.
    Das nächste Band legst du wieder über das folgende.
    Wiederhole dies, bis du das Band VOR deinem Anfangsband in der Hand hältst.
    Dieses Band steckst du in die Schlaufe, die von Anfangsband und dem folgenden gebildet wird.
    Ziehe jetzt alle Bänder fest. Die erste Lage ist fertig.
    Du wiederholst jetzt alle Schritte, bis deine Bänder aufgebraucht sind.
    Es gibt dazu folgende Varianten:
    Hast du in der ersten Lage MIT dem Uhrzeigersinn gearbeitet, so arbeitest du in jeder folgenden Lage in die Gegenrichtung (hin - her - hin...).
    Du legst die Bänder nicht ÜBER, sondern UNTER die Folgebänder.
    Du "überspringst" nicht immer ein Band, sondern mehrere (zwei, drei... aber maximal die Hälfte der benutzten Bänder).

    Gruß,
    Buchstabensalat
     
  6. @Buchstabensalat, ich werd's mal :jaja: so versuchen, aber heute nicht mehr :-D...

    Ein bisschen :? :? :? wirr hört sich das ja schon an :-? :) .
     
  7. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    Ich wollte dazu ein Bild hochladen - aber es kommt immer die Meldung
    Muss ich mal dem Mischa melden.

    Gruß,
    Buchstabensalat
     
  8. [​IMG] Nix für mich! Da bleib ich lieber beim Sockenstricken! :wink:

    Liebe Grüße, Andrea
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...