Schwer beeindruckt ...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von bribra, 20. August 2010.

  1. bribra

    bribra Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nördlichste Stadt Italiens ;-)
    ... war ich auf der Zugfahrt nach Hause vorgestern. Ich sass an einem Vierertisch im ICE mit einem Paar mit 7jaehriger Tochter, die jetzt ins zweite Schuljahr kommt. Total liebes Maedel, ueberhaupt nicht schuechtern, sehr aufgeweckt. Das Maedel hat zwischen Hamburg und Hannover ein 60-Seitenbuch gelesen und hinterher der Mama genau erzaehlt was passiert ist, dann hat es Erwachsenen-Sudokus geloest (!!!), dann Englisch-Kreuzwortraetsel fuer Kinder und dann Mathe-Aufgaben. Alles aber spielerisch und mit sichtlichem Spass.

    Als die Kleine mit der Mama mal auf dem Klo war, sagte ich zum Vater, dass die Tochter aber doch schon sehr weit fuer ihr Alter sei und wo denn das Englisch her kaeme? Ja, sie geht auf eine europaeische Grundschule mit 30 Minuten Englisch am Tag und Sudokus stehen auf dem Stundenplan, zwar nicht so schwere, aber sie macht sie einfach gerne. Ach so, 500 Teile Puzzle machen sie auch im Hort und so. Mei, da sieht man mal wieder, was gescheite Schule doch hervorbringen kann - ganz ohne Drill, aber eben mit Ernsthaftigkeit. Wobei das sicherlich nicht fuer alle Kinder was ist, aber wenn Kinder Foerderung annehmen?

    Super sympathische Familie auf jeden Fall.

    Viele Gruesse, Britta
     
  2. Steffi14

    Steffi14 Emotionsknödel

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinland
    AW: Schwer beeindruckt ...

    :umfall:

    Das nenne ich dann wirklich einmal hochbegabt.
     
  3. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Schwer beeindruckt ...

    Nimmt man die Erwachsenensudokus und das englisch weg, hast du meine Tochter. Wobei sie inzwischen einiges an englischen Vokabeln kennt, das krieg ich immer mal so nebenbei mit. Unsere haben einmal die Woche spielerisches Englisch. Einer der Gründe, warum usnere auf die Schule gehen, auf die sie gehen. Es passt einfach zusammen.

    Steffi, ich glaub das Kind hat einfach nur Spaß. Das muss nichts mit Hochbegabung zu tun haben.
     
  4. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Schwer beeindruckt ...

    *beim Schäfchen unterschreibt*
     
  5. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Schwer beeindruckt ...

    Stümmt, dann hätte ich 4 Hochbegabte Kinder :umfall:
    Nein, danke mir reicht eins :hahaha:

    Englisch ist hier auch üblich.Lesen konnte Jasmin und Michelle schon nach dem 1.Halbjahr der 1. Klasse, Eric fing mit 3 Jahren an sich das Lesen selbst bei zu bringen,konnte also vor beginn der 1. Klasse schon flüssig lesen und nacherzählen.
    Sudoku ist hier auch üblich und die Erwachsenenversion find ich nun nicht sooo schwer.
    500 Teile Puzzle macht Fabienne schon seit einem Jahr.
     
  6. bribra

    bribra Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nördlichste Stadt Italiens ;-)
    AW: Schwer beeindruckt ...

    Ne, das Maedel war nicht unbedingt hochbegabt, denke ich - die hatte einfach Spass dran und das hat man gemerkt. Und die Eltern unterstuetzen sie darin und bieten ihr Sachen zum Lernen und Weiterentwickeln an. Das mit dem Englisc h finde ich einfach super - wenn das so fest im Schulalltag verankert wird, dass es einfach alltaeglich ist und normal. Das hat schon was. Sudokus gab es noch nicht als Alex in der Schule war - mag sein dass das mittlerweile normal ist. Waere ja super. Ist naemlich ne tolle Sache zur Konzentrationsschulung.
    Liebe Gruesse und einen schoenen Tag, Britta
     
    #6 bribra, 21. August 2010
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2010
  7. Jasi

    Jasi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Schwer beeindruckt ...

    Klasse.
    Englisch ist hier aber auch ab der 1. Klasse im normalen Unterricht :jaja:
    Ich finds auch sehr gut.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...