Schweissfüsse

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Traum, 23. Mai 2005.

  1. Traum

    Traum Familienmitglied

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    :winke: hallo ihr lieben,

    Ich suche was gegen Stinkefüsse. Es gab früher mal was tolles das hieß
    Peddy,Pedy,Pedi.....ich weiss nicht mehr genau wie es geschrieben wird.
    Na auf jeden fall gibt es das nicht mehr-leider!!

    Also es soll für meinen GG sein. Ganz schlimm ist es wenn er Arbeitschuhe trägt. Socken hat er nur noch in Baumwolle.
    Ich habe das gefühl das es immer schlimmer wird :umfall:
    Ganz egal ob Arbeitsschuhe oder nicht.

    Ich hoffe ihr habt da paar gute tipps für mich....es ist nämlich nicht mehr zum aushalten :bissig:
     
  2. Hallo Nadja,

    'ne Bekannte hat Fußschweiß mit Salbeifußbäder und Fußpuder bekämpft.
    Mein Mann wird's jetzt auch mal probieren.

    Gruß,
    Kerstin
     
  3. Traum

    Traum Familienmitglied

    Registriert seit:
    31. März 2005
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Kerstin,

    nur Fussbäder? Und was für ein Puder...normales Babypuder?

    Oh weh die armen Männer,bei diesem Wetter ein Fussbad :bissig:
     
  4. Hi Nadja,

    also, das Fußpuder sollte so wenig Inhaltsstoffe wie möglich haben, da es nur darum geht, die Füße trocken zu halten. Ich habe allerdings das Fuß-Körperpuder von Efasit hier, das riecht sehr angenehm und hilft auch recht gut.
    Und ein kühles Fußbad im Sommer ist doch super angenehm!

    Gruß und viel Erfolg,

    Kerstin
     
  5. Ach ja, nur Fußbäder, weil Salbei ja die Drüsensekretion hemmt (ich hoffe ich erkläre das jetzt richtig, sonst korrigiert mich!!!), sprich der Schweiß sich entsprechend verringert und durch das Fußpuder die Füße ja dann auch noch trocken hält.

    Kerstin
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...