Schweinegrippe - Frage hab'

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Carmen, 24. November 2009.

  1. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also, ich hab' da mal eine Frage:

    Bei uns im Kindergarten hing heute ein Schild, dass ein Geschwisterkind an Schweinegrippe erkrankt ist. Das Kindergartenkind darf aber laut Aussage der Erzieherin weiter in den KIGA gehen. IST DAS RICHTIG SO?????????

    Ich dachte es handelt sich hier um eine ansteckende Krankheit. Bevor ich mich jetzt mit der Leiterin überwerfe, wollte ich mal hören, ob sich da jemand auskennt!
     
  2. rosa

    rosa Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    28. April 2005
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schweinegrippe - Frage hab'

    also in der schule, war auch ein mädchen, dessen Bruder SG hatte.
    bin auch sehr auf die antworten gespannt...
     
  3. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schweinegrippe - Frage hab'

    Ja, das ist richtig. Es gibt keine Quarantäne-Vorschrift für Angehörige. Solange das Geschwisterkind gesund ist, darf es in den Kindergarten/Schule, etc.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  4. mama yasmin

    mama yasmin Familienmitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ba-Wü
    AW: Schweinegrippe - Frage hab'

    ja darf sie weil es momentan so ansteckend ist, dass man es eh nicht vermeiden kann vergangene woche waren 11 kinder krank von 26 und diese woche sind die lehrer dran:umfall:
     
  5. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Schweinegrippe - Frage hab'

    *mich angela anschließ* :winke:

    Is leider so ich finds auch nicht soo prickelnd,aber ändern kann man echt nix.
     
  6. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.503
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schweinegrippe - Frage hab'

    Bei uns ist auch ein Mädel im Kiga, deren große Schwester die SG hat.
    Und ich muss gestehen, wenn ich an mich selbst denke bin ich schon fast froh dass keine Quarantäne-Pflicht ist. Man muss ja auch immer denken dass es einen selbst treffen könnte und wenn man nie raus kann als Angehöriger . . .

    Grüße
    Annette
     
  7. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    AW: Schweinegrippe - Frage hab'

    :winke:
    Hier hat das Gesundheitsamt auch die Vorschrift aufgehoben, Geschwisterkinder von erkrankten Kindern sozusagen in Quarantäne zu geben.
    Und zwar, weil mittlerweile einfach zu viele Menschen erkrankt sind.
     
  8. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    AW: Schweinegrippe - Frage hab'

    Vor allem gibbet auch keine Meldpflicht mehr.
    Der Kia meiner Freundin meinte zu ihr, als sie mit der kleinen auf diesen Verdacht hin zu ihm ist, das sie den Eltern schon nicht mehr sagen, ob die Kids das haben oder nicht.
    Es gäbe einfach zu viele Fälle.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...