Schwanger mit 37 - wer noch?

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Elke67, 21. April 2005.

  1. Elke67

    Elke67 Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Köln
    Hallo,
    bin neu hier. Ich bin 37 Jahre und 7. Woche schwanger. Wer ist noch so 'spät' schwanger? Gibts da was, was anders ist als z.B. mit 32, wo ich mit meinem ersten Sohn schwanger war?
    Es wird ja immer von einer Risikoschwangerschaft gesprochen. Ist das wirklich so risikoreich??
    Gruß
    Elke
     
  2. Corie

    Corie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    5.442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Hallo DU!

    Zuerst einmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

    Man sagt ja dass das Risiko mit zunehmendem Alter steigt, aber das ist nur eine Statistik, das MUSS nicht der Fall sein....


    Meine Chefin wurde auch mit 38 Jahren zum 2ten Mal Mutter, und sie musste zwar die letzen 2 Monate liegen, wegen vorzeitiger Wehen, jedoch denke ich kaum, dass dies ein Zusammenhang mit dem Alter hatte!


    Ich wünsche Dir eine schöne Schwangerschaft! :prima:
     
  3. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Elke,

    :herz: lich willkommen im Forum.

    Ich finde es nicht sooo spät. Die Tendenz geht doch ehern zu den Spätgebärenden.
    Meine Schwester hat vor 2 Monaten mit 45 Jahren noch ein gesundes Mädchen entbunden.
    Ich wünsche dir eine Komplikationsfreie Schwangerschaft.

    Liebe Grüße
     
  4. Jea

    Jea

    Huhu,

    in meiner Familie sind "späte" Schwangerschaften üblich *g*.

    Meine eine Schwester mit 36, meine andere Schwester hat grad mit 41 ihr 4 Kind ( die anderen 3 mit 32, 35 und 38)bekommen.

    Meine Mutter hat meine beiden jüngeren Geschwister mit 35 und 37.

    Und bei keiner gab es irgendwelche Probleme in der Schwangerschaft.

    Ich kenne "Spätgebärende" ohne jegliche Probleme und "junge" Schwangere, wo sich ein Problem ans nächste reihte.

    Ich denke auch, dass das mit dem alter reine Statistik ist.

    Wenn du dich wohlfühlst, dann ist das schon prima.

    Und du bist janicht erstgebärend und kannst somit ja abschätzen, wenn ein zwicken und ziehen beunruhigend ist oder einfach nur die Mutterbänder*g*.

    Lg,
    Jea
     
  5. Britta

    Britta Nordsee Tieffluggeschwader

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    9.768
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der schönsten Stadt der Welt
    Hallo Elke,

    erstmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft und herzlich willkommen hier im Forum.

    Wie du an meinem Nick schon sehen kannst, bin ich auch eine "späte" Mama ;-)

    Ich bin mit 39 das erste Mal schwanger gewesen und hatte außer einer Diabetis keine Probleme :prima:

    Ich denke auch, das Risiko ist nicht abhängig vom Alter :jaja:

    Wenn es dir und dem Würmchen gut geht, ist doch alles allerbest :prima:

    Ich wünsche dir eine schöne Kugelzeit :)

    :winke:
     
  6. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    :???:

    Ich habe Lukas mit 34 bekommen. Ich sehe da heute kein Risiko mehr. Auch wenn man medizinisch als 'Spätgebärende' betitelt wird (blödes Wort :) )

    Alles Gute für Dich :prima:

    Zaza
     
  7. naja, er ist ja schon wissenschaftlich erwiesen, daß mit zunehmendem alter der mutter das mißbildungsrisiko steigt.
    wie man sich selbst subjektiv als frau in einer "späten" schwangerschaft fühlt ist natürlich wieder was anderes (ich fühle mich jetzt auch nicht groß anders als in meiner ss mit florian - da war ich 32). nur, das risiko einfach so von der hand zu wischen finde ich etwas blauäugig.

    viele grüße
     
  8. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    :winke: und :herz: lich Willkommen. Ich wuensche Dir eine schoene, komplikationslose Schwangerschaft.

    @ Mamagaz
    Na, wie man's nimmt - die sogenannten "Spaetgebaerenden" werden statistisch gefuehrt und in Relation zu den anderen Schwangeren gibt es somit proportional ein hoeheres Risiko; ich denke mir, wenn man alle Schwangeren in einer solchen Statistik fuehren wuerde, waere das Risiko nicht so gravierend viel hoeher ;-)

    :bussi: Claudi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...