Schulanmeldung

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von mone_1978, 22. April 2010.

  1. mone_1978

    mone_1978 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ... die war nun für Fabi am Dienstag!

    Und ich hab ein so richtig gutes Gefühl!

    Die Kinder des neuen Jahrgangs wurden in Gruppen eingeteilt und wir bekamen immer so zu 15. einen Termin. Begonnen wurde in der Aula in der alle Platz genommen haben. Dann kam die Schulleitung und stellte sich vor. Dann kamen einige Lehrer die dann vorgestellt wurden.

    Die Schulleitung hat jedes Kind aufgerufen und das Kind sollte dann zu ihr nach vorne kommen. Sie begrüßte jedes einzelne Kind mit Name und Handschlag und sagte bei den Kindern die schon ältere Geschwister in der Schule haben so was wie ach deine Schwester /deinen Bruder kenn ich schon. Grüß ihn/sie mal von mir. Bei den anderen sagte sie einfach: ich freu mich Dich kennenzulernen. Wenn sie merkte dass ein Kind sehr aufgeregt war ging sie ganz vorsichtig mit dem Kind um.

    Die Kinder wurden dann den einzelnen Lehrern zugeteilt die mit den Kindern in Klassenräume gingen damit wir Eltern in Ruhe ins Sekreteriat gehen konnten um die Kinder anzumelden.

    Dort im Sekreteriat war alles auch sehr gut organisiert. Ein Tisch für die Mädcheneltern einer für die Jungeneltern. An jedem Tisch dann 2 Angestellte die die Daten aufnahmen.

    Es wurden gleich Telefonnummern, Telefonnummern von Oma oder ähnlichem hinterlegt. Sie hatten gefragt ob es Besonderheiten zum Kind gibt...

    Als wir da durch waren mussten wir dann noch kurz vor der Aula warten (in der Aule wartete schon die nächste Gruppe). Uns wurden total glückliche Kinder mit einem Lernheftchen in der Hand zurückgebracht die übersprudelten vor lauter erzählen was sie in den letzten 20 Minuten (es war wirklich alles in 20 Minuten fertig *staun*) so erlebt hatten.

    Danach haben wir noch ne Weile auf dem Pausenhof verbracht wo die Kinder miteinander spielen konnten und den neuen Spielplatz erkundet haben.

    Alles in allem muss ich sagen ich bin echt von der Warmherzigkeit, der Organisation und vor allem von meinem Fabian sehr beeindruckt.
    Wie der kleine Mann da vor marschiert ist und die Schulleitung begrüßt hat und vollkommen locker war obwohl er aufgeregt war ohne Ende.... da musst ich mir dann doch ein Tränchen verkneifen!


    Wie ist das bei euch in der Schule so? Wie machen das andere Schulen mit der Anmeldung?

    liebe neugierige Grüße

    Mone
     
  2. AW: Schulanmeldung

    ok, also bei uns ist das so:


    schulpflichtige kinder sind schon automatisch angemeldet, kann-kinder muss man eine anmeldung mit begründung abgeben.
    dann bekommt man einen brief wo der termin fürs gesundheitsamt drin steht. arztuntersuchung. und dann bekommt man irgend wann noch post für das piratenfest.
    das ist die schuluntersuchung. die wird dann in der turnhalle gemacht. wo verschiedene stationen aufgebaut sind. die kinder werden in gruppen aufgeteilt mit jeweils zwei betreuern. die sie schon aus der kita kennen. jeder hat nen piratenpass wo stempel von den stationen reinkommen. aber nur wenn sie die station auch gemacht haben.
    wir eltern gehen in die musikaula, wo dann der direktor seine schule vorstellt und alles bespricht was es so gibt und was die bus kinder so angeht.
    zettel ausfüllen und so was.
    nach einer stunde-anderthalb stunden können die kids dann wieder abgeholt werden.

    den kindern gefällt diese piratenfest ganz gut. sie haben keine angst und machen auch alle mit. selbst die etwas ruhigeren kinder.

    deins hört sich aber auch gut an. dann lernen sie ja die lehrer schon kennen, das gefällt mir.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...