Schuhe mit Fußbett oder ohne???

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von kieselchen, 17. September 2007.

  1. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    .... da ich letztens von einer SchuhFACHverkäuferin den Satz hören mußte

    = kleine Kinder dürfen!! kein Fußbett in den Schuhen haben...

    frag ich jetzt mal nach,

    Sollten die Zwerge wirklich keine Schuhe tragen mit Fußbett? ständig in Schuhen laufen ohne? ich gebe zu, Laara hat auch 2-3 Paar Schuhe ohne Fußbett doch kaufe ich lieber gute Schuhe mit...

    Seitdem ich diesen Flohsatz im Kopf habe mach ich mir echt Gedanken ob ich was falsch mache :cool:

    könnt ihr mir raten, empfehlen???

    Danke euch

    .
     
  2. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Schuhe mit Fußbett oder ohne???

    Die Uridee dahinter ist, dass eigentlich für die Füße und den Knochenaufbau usw. das Barfußlaufen das beste wäre. möglichst selten Schuhe anziehen. Ist in unseren Breitengeraden natürlich schwierig.
    Ein Fußbett unterstützt. Ist aber gerade bei kleinen Kinderfüßen oft nicht ganz an der richtigen Stelle - und die Kids merken es nicht. Dann werden die Füße im Extremfall verformt.
    Pragmatische Lösung: Viel Barfuß/in Socken laufen lassen. Mehrere Paar Schuhe, die durchgewechselt werden (jeweils andere, gute Schnittweise).
     
  3. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schuhe mit Fußbett oder ohne???

    :winke:

    Kein Fußbett ist richtig!

    Die kindlichen Füße formen sich noch und sie sollen sich nicht nach dem Fußbett formen :jaja:

    Und übrigens, ein GUTER Schuh wie Du schreibst, also Ricosta z.B. HAT kein Fußbett :zwinker:

    Viel Spaß beim Schuhkauf

    :winke: Ela
     
  4. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schuhe mit Fußbett oder ohne???


    :jaja:

    LG, Viola
     
  5. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Schuhe mit Fußbett oder ohne???



    :jaja: das ist nämlich das, was ich auch im Internet lesen konnte. Aber dennoch scheinen sich dort nicht alle einig zu sein.

    Bei 2-3 jährigen ist es besonders wichtig den Fuß in gutes Schuhwerk "zu verpacken".. konnte ich unter anderem auch dort lesen.

    Zu kleine Schuhe, zu große Schuhe - sollte eigentlich heutzutage niemanden mehr passieren :winke: gell?? aber dennoch bleibt mir die Frage ob sie ständig vorgegebenes Fußbett haben müssen, sollen, dürfen ..what ever.. oder ob der kleine Fuß es nicht braucht??


    .
     
  6. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Schuhe mit Fußbett oder ohne???




    eben, Ela - hat er nicht... obwohl :???: Laara hatte welche dort waren "Erhebungen" vorhanden am Innenfuß :rolleyes:

    ich kann es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen das die Zwerge "so" keine Plattfüße etc. bekommen sollen --------


    ungläubisch :) lg

    .


    eine Edit = das waren wohl Lauflernschuhe :???: ich kann mich nicht mehr gut erinnern..
     
  7. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Schuhe mit Fußbett oder ohne???

    Vielleicht sollte man "Fußbett" mal definieren! Für mich ist das so wie in Birkenstocks, halt so richtig vorgeformt. So ein bisschen, wie es in den meisten guten Schuhe ja ist, sehe ich nicht als Fußbett...
     
  8. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schuhe mit Fußbett oder ohne???

    DAS
    sagt BIMS dazu.

    Plattfüße bekommen Kinder doch auch nicht vom barfuß laufen!

    Ich rede übrigens auch von richtige Fußbetten, wie bei den Birkis :winke: Susa

    :winke: Ela
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. lauflernschuhe fußbett

    ,
  2. baby schuhe fussbett

    ,
  3. lauflernschuhe mit oder ohne fußbett

    ,
  4. babyschuhe mit oder ohne fußbett,
  5. schuhe mit oder ohne fußbett besser?
Die Seite wird geladen...