Schon wieder Kehlkopfentzündung!!!

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von sonya-lila, 22. August 2006.

  1. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    hallo,

    unsere große hat sich schon wieder ne kehlkopfentzündung eingefangen. gsd nicht so schlimm wie das letzte mal - war ja erst im juni!
    die kiä meinte sie würde dazu neigen, was ich ja nicht hoffe.

    unser lenny ist jetzt auch schon total verschleimt. hab den tisch voller medikamente:nix:

    meine frage wär sind eisgekühlte getränke wirklich gut?

    bin auch froh für jeden weiteren "pflegetip":)
     
    #1 sonya-lila, 22. August 2006
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2006
  2. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Schon wieder Kehlkopfentzündung!!!

    achso, sie bekommt Ambroxol hustensaft und abends einen hustenstiller Sedotussin.

    ich hab mich ein bisschen durchgelesen und wundere mich das wir kein recodelt oder wie das zeug heißt verschrieben kriegen... das letzte mal auch nicht und von pseudo krupp lese und höre ich hier zum ersten mal.

    bekomme ich diese zäpfchen denn rezeptfrei und wann sollte ich die geben?
     
  3. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Schon wieder Kehlkopfentzündung!!!

    weder zu heiß noch zu kalt, eher lauwarm ist gut. Ich hatte auch letzte Woche Kehlkopfentzündung, mußt Antibiotika nehmen.

    Wie kommst Du auf Rectodelt? Das hat doch nichts direkt mit einem Pseudokrupp Anfall zu tun. Bei dem kommt es zur plötzlichen Schwellung des Kehlkopfes, und durch das Cortison wird er schnell abgeschwellt.

    Hat denn Dein Arzt was in der Richtung gesagt oder wie kommst Du darauf?

    Gute Besserung!

    christine
     
  4. MamaBonnie

    MamaBonnie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Pfalz
    AW: Schon wieder Kehlkopfentzündung!!!

    Hallo
    also eine Kehlkopfentzündung oder Pseudo Krupp hatten wir bis jetzt GsD noch nicht.

    Da aber Colin Asthma hat, haben wir auch für den Notfall Rectodelt-Zäpfchen.
    Das ist Kortison und verschreibungspflichtig.
    Frag doch einfach mal Deinen KiA ob Du für den Notfall welche verschrieben bekommst.

    Mit dem kalten Trinken weiß ich auch nicht so genau, vielleicht kann Dir jemand anderes noch einen Tipp geben.
    Ich wünsche Euch trotzdem eien Gute Besserung, und das es Der Kleinen schnell wieder besser geht.

    LG
    Bonnie
     
  5. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Schon wieder Kehlkopfentzündung!!!

    also erst mal danke .
    nein, meine kiä hat mir gar nix weiter gesagt. ich hab in der suche kehlkopfentzündung eingegeben. und da hab ich das gelesen.
     
  6. AW: Schon wieder Kehlkopfentzündung!!!

    normalerweise soll man warme Getränke trinken und ruhig auch im Zimmer und draußen sowieso ein Halstuch tragen (Seide ist gut), Es gibt aber auch Fälle, bei denen kalte Getränke als angenehm emmpfunden werden und dann auch ruhig in Maßen genommen werden können. Ich würde da auch ein bisschen nach Abneigung oder Wohlempfinden gehen.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...