Schokodalentorte mit Nüssen

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von barbara, 4. September 2004.

  1. barbara

    barbara feuerpferd

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien/österreich
    Schokoladentorte mit Nüssen


    150 g Zucker (ich nehme nur 100 g)
    150 g Butter
    5-6 Eier je nach Größe
    150 g Schokolade (ich nehme die Velma von Suchard)
    150 g Walnüsse gerieben (alternativ Mandeln geschält)

    Zucker und Butter schaumig rühren, die Dotter dazu, weiter rühren (je länger, desto besser wirds).

    Schokolade über Dampf erweichen und unterrühren.

    Eiklar steif schlagen. Die Schokolademasse und die Nüsse abwechselnd vorsichtig mit dem Schneebesen unter den Eischnee heben.

    Eine Springform mit Butter ausschmieren und mit Mehl oder Semmelbröseln bestreuen.

    Bei 150 - 175°C (vorheizen) ca 40 Minuten backen (ich mache immer Nadelprobe). Bei einer Form 25 cm wird die Torte nicht sehr hoch, man kann auch ein Drittel der Mengen mehr nehmen (also 200 g und 7-8 Eier), die Backzeit verlängert sich natürlich dann auch.

    Dieses Rezept meiner Urgroßmutter ist gar nicht spektakulär, das Ergebnis hat aber schon viele begeistert :D

    Lieben Gruß aus Wien
    Barbara
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...