Schnupfen mit 3 Wochen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Katl, 25. Dezember 2009.

  1. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    Hallo!

    Jasmin scheint mit ihrem Schupfen Isabel (3 Wochen) angesteckt zu haben. Die Nase läuft zwar nicht, aber beim atmen hört es sich immer wie "hochziehen" und wieder "runterlaufen" an. Husten oder Fieber hat sie nicht (letzte Woche hatte ich noch mit dem Arzt gesprochen, der meinte wenns nur ein leichter Schnupfen ist, brauch ich (erstmal) nicht vorbeizukommen). Aber da hörte es sich noch nicht ganz so verstopft an. Aber jetzt hat bis Januar ja kein Arzt auf und wegen Schnupfen ins KH fahren? Ich weiß nicht genau...
    Ich versuche immer schon Muttermilch in die Nase zu tröpfeln, aber ohne Pipette ist das auch schwer. Was kann ich sonst noch machen? Trinken tut sie gut...

    Zwiebelsäckchen geht auch nicht, wüsste nicht wo ich jetzt Ziebeln herbekommen sollte...

    LG
    Katja
     
  2. Siko

    Siko Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schnupfen mit 3 Wochen

    Guten Morgen,

    meine Kleine war ja genau vor einem Jahr so ein kleiner Wurm. Bei ihr hörte es sich auch immer so an, als ob sie total verschnupft wäre. Bis auf ein oder zwei Ausnahmen hörte es sich aber wirklich nur so an. Ich habe immer Muttermilch in so kleine Medikamtenbecherchen gemacht, die zum Abmessen von irgendwelchen Antibiotikas oder Hustensaft waren. Damit hab ich immer recht gut "getroffen".
    Ansonsten darauf achten, dass die Luft nicht zu trocken ist. Mit Zwiebelsäckchen wäre ich selbt jetzt vorsichtig. Leni hat immer heftig auf so starke Gerüche reagiert und Zwiebeln haben ja schon viel Ausdünstung.
    So lange die Kleine sonst fit ist und keine Temperatur dazu kommt, würde ich erstmal abwarten.

    Gute Besserung!
    Siko
     
  3. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Schnupfen mit 3 Wochen

    Das mit dem kleinen Becher werd ich mal versuchen, danke!

    Bin mir auch nicht ganz sicher dass es Schnupfen ist, gestern kam ein riesen Schwall Muttermilch beim Stillen aus ihrer Nase, irgendwie muss der da reingelaufen sein. Vielleicht sitzt die Nase voll Milch, wie auch immer das geht :)
    Aber manchmal hört sich das schon recht seltsam an...
     
  4. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schnupfen mit 3 Wochen

    Ich denke auch, wenn sie gut trinkt, schläft und gut drauf ist, kann es bleiben wie es ist :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...