Schnuller......

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von holdi44, 24. Mai 2005.

  1. ... leidiges Thema Schnuller..ich brauche da weitere HInweise!

    Unser Liam hat die großen Kirschkerner, die nur zum schlafen benutzt werden. Mittags können wir ihn gleich rausnehmen und er schläft weiter seine 2-2 1/2 Stunden ...nachts haben wir es aufgegeben (auch wegen des Hustens..siehe anderes Forum!). So schläft er viel besser und auch wieder durch!

    Jetzt haben wir ihn auf einen flachen AVENT Sauger für 5-20 Monate umgestellt, ist der evtl. zu klein?

    Was sollten wir noch beachten...was passiert mit den Zähnen? Außer den üblichen HInweisen, finde ich im Netz nix! Um uns herum machen sich die Mütter zu diesem Thema nicht heiß, si benutzen auch hauptsächlich diese Kiefernsauger, die aber bei uns überhaupt nicht genommen werden.... ein Zahnarzt sagte sowieso, dass es egal sei!

    Cilia hat ebenso die abgeflachten Schnullis und nutzt die nur zum schlafen und "MaxiCosi abhängen" und spuckt auch selber nach 10 Minuten das Ding raus.
     
    #1 holdi44, 24. Mai 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Mai 2005
  2. HAAALLLoooo.......keiner hier mit Schnullerproblemen?
     
  3. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    Ich versteh nicht ganz, wo dein Problem ist... Warum meinst du, dass der Avent Schnuller zu klein ist? Warum nimmst du nicht einen größeren?
     
  4. Es gibt, glaube ich, keine größeren Schnuller. Daniela hat einen Nuk, auf dem steht ab 18 Monate und Größere gibts wohl nicht. Nachts sollte man sie nicht geben, rät mein Zahnarzt, da im Schlaf der Kiefer wächst und der Schnuller ihn einengen würde. Tagsüber zum Wut ablutschen findet er ihn okay bis zum 3. Geburtstag.
    lg
     
  5. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.735
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo Holdi,

    Marek hatte anfangs auch kirschförmige Schnuller, als er den ersten Zahn bekam wurde uns aber geraten, tropfenförmige zu nehmen. Ich meine nicht die kieferngerechten, sondern einfach leicht abgeflachte. Die gibt es zum Beispiel von Mam. Die von Avent sind doch auch tröpfchenförmig, oder?

    Ein paar Sachen habe ich aber nicht verstanden:
    Was ist Maxi-Cosi-Abhängen? Autofahren?
    Hast Du mit beiden Zwergen Schnullerprobleme?

    Marek spuckt seine Schnuller ganz oft aus. Auch beim Schlafen. Er findet ihn aber manchmal sogar mit geschlossenen Augen wieder und stopft ihn sich bei Bedarf in den Mund.

    Liebe Grüße
    Susala
     
  6. "maxi cosi abhängen" ist das relaxte rumtragen lassen in dem guten maxi cosi. Im Auto, beim einkaufen etc., da schaut die Süße sich um und schnullert ein wenig!

    Mein Problem ist, dass mir niemand sagen kann, ob die Kirschkensauger sooo viel problematischer sind und ob ich den jetzt schon zu häufig benutze!

    Den Avent hatte er zwei Tage genutzt, bis er dann den ständig ausspuckte und "nein, neuer schnuller" sagte. Wir sind wieder beim Kirschkern - die altersgerechten sind mir einfach zu groß... kann man die kleinen Schnuller nehmen?
     
  7. Wiesel

    Wiesel Grasl

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Angelo hatte auch anfangs die Kirschkernschnullies. Dann wurde mir gesagt, dass die nicht so gut sein sollen. Er hatte bei meinen Versuchen, diese auszutauschen, alle anderen verweigert. Er nimmt übrigens nur Kautschuk, kein Silikon. Jetzt haben wir die vom Chicco physiological project und die nimmt er problemlos. Sind aus Kautschuk und tropfenförmig.

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...