Schmuck-Frage

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Saso, 17. August 2005.

  1. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    Hallo, hab mal ne Frage da sich hier ja überwiegend Frauen Tümmeln ;-)
    Meine Mama mach wünderschöne Ketten, Armbänder, Anhänger, Ringe usw. Aus Swarowski- und anderen Perlen. Meine Schwestern und ich sind davon absolut begeistert. Sie hat unheimliches Talent und hat uns schon mit allem versorgt. Jetzt würd ich Ihr gern helfen das Zeug zu verkaufen da wir ja schon so viel haben und mehr als eine Kette kann man ja sowieso nicht tragen. Meint ihr es hätte sinn sowas bei Ebay zu verkaufen? Selbstverständlich darf sich auch die männliche Franktion zu Worte melden.
     
  2. Huhu,

    bei ebay würde das dann aber schon in die gewerbliche Richtung laufen.

    VG
    von Mel
     
  3. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    uups, ehrlich. Müßte ich da ein Gewerbe anmelden oder sowas?
    Na dann wird das wohl nichts. Ich dachte nur, weil die da ja auch selbstgebasteltes aus Serviettentechnik und WiCo verkaufen.
     
  4. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    wenn sie das professionell und regelmäßig verkaufen möchte, müßte schon ein Gewerbe angemeldet werden. Es verkaufen zwar viele Händler dort mit dem Deckmänntelchen "privat" aber MIR wäre das zu heiss. Aber die Risikobereitschaft muss ja jeder für sich selbst abstecken.
    Aber sie kann ja auch ein Gewerbe als Nebenberuflerin anmelden, darf nur dann nicht über die 400 Euro-Grenze kommen.
    Vielleicht versucht sie es erstmal mit 2-3 Ketten, ob es überhaupt läuft und das Interesse da ist. Wenn es läuft, kann sie ja über das Gewerbe nachdenken.

    Viel Erfolg
    Angela
     
  5. Huhu,

    ich habe letztens ziemlich viel Parfüm und Kosmetik dort eingestellt bzw. verkauft. Mir wurde auch gewerbliches Verkaufen nachgesagt und wenn man das nachweisen kann, wird es sehr teuer für Euch.

    Aber frag mal Mullemaus, die ist ja unsere Fachfrau (ggg).

    VG
    von Mel
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...