Schmorkohl a lá Doreen (mit Hack)

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Reni, 20. März 2010.

  1. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.255
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    Ich nehme dafür:

    1 kg Hackfleisch (ich nehm Rind, normal wäre wohl gemischtes)
    1 Weißkohlkopf (je nachdem wie viel es werden soll)
    1 große Zwiebel
    200g geräucherten Bauchspeck
    Salz, Pfeffer, Paprika und Kümmelpulver

    - den Speck in kleine Stückchen schneiden und in einer Pfanne auslassen
    - die Zwiebel kleine schneiden und darin glasig dünsten
    - Hackfleisch dazu geben, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und anbraten
    Weißkohl putzen und in mundgerechte Stücke schneiden
    -in einem Bräter etwas Öl erhitzen und den Kohl darin anbraten
    - das Hackfleisch dazugeben, vermengen, mit etwas Brühe angießen und schmoren lassen bis die Flüssigkeit verdunstet ist (ich lass es immer bisschen anbraten, das gibt eine schöne braune Farbe und Röstaroma)
    mit Kümmelpulver nach Geschmack würzen, mit Flüssigkeit aufgießen bis alles knapp bedeckt ist und ca. 1 Stunde auf kleiner Hitze schmoren lassen
    (man kanns auch in den Backofen schieben)

    Für uns 5 Personen reicht das für 2 Tage obwohl mein Mann meist abends schon eine Portion isst, da ich es immer am Abend für den nächsten Tag vorbereite.
    Wir essen dazu Salzkartoffeln und Gewürzgurken oder rote Beete.

    Guten Appetit wünscht Doreen :winke:
     
  2. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schmorkohl a lá Doreen (mit Hack)

    Ich hab das heute ausprobiert (allerdings nur mit der Hälfte der Zutaten ;)). War das so lecker :winke:
     
  3. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schmorkohl a lá Doreen (mit Hack)

    Das schmeckt auch ohne Bauchspeck und mit Tatar gebraten/geschmort (für die Kalorienbewussten) :hahaha:
     
    #3 Trixi, 28. September 2010
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2010
  4. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schmorkohl a lá Doreen (mit Hack)

    Mmmh, darauf hätt ich jetzt auch Appetit. :sabber:

    Danke für das Rezept! :)
     
  5. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schmorkohl a lá Doreen (mit Hack)

    Bianca, das war eine solche Menge, dass es für morgen noch reicht und dich würden wir auch noch mit satt bekommen :hahaha:
     
  6. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Schmorkohl a lá Doreen (mit Hack)


    Ich hab auch keinen Bauchspeck genommen, sondern Schwarzwälder Schinken, den hatte ich grad da :winke:
     
  7. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: Schmorkohl a lá Doreen (mit Hack)

    Schön, nu hab ich Sabber am Kinn :sabber:
    Und vormerken fürs Wochenende..............


    Danke fürs rezept :bussi:
     
  8. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Schmorkohl a lá Doreen (mit Hack)

    Ich habe es so ähnlich erst letzte Woche gehabt. Nur mit Wirsing und ohne Speck. Essen wir sehr gerne!!
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. schmorkohl im backofen

Die Seite wird geladen...