Schmerzen!

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Kasparin, 22. Oktober 2009.

  1. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner
    Hallo,

    ich bin jetzt in der 17. SSW und habe seit gestern immer mal wieder Schmerzen in der Scheide, . Es ist so eine Art kurzes Zucken und recht unangenehm. Ich war gestern shoppen und ziemlich viel auf den Beinen. Nachdem ich einge Zeit zuhause war und mich ausgeruht habe, ist es fast weggewesen. Aber auch heute schmerzt es ab und zu mal, auch wenn ich sitze oder liege.
    Vor zwei Tagen war ich noch bei der VU, da war alles in Ordnung. Da ich das da ja noch nicht hatte, konnte ich meine FÄ auch nicht druf ansprechen.
    Kennt das jemand und was könte es sein?
     
  2. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Schmerzen!

    nee sowas kenn ich nicht, zumindest nicht in der frühen SS-Woche. Ich würd mal bei der FA nachfragen :winke:
     
  3. Katzenkind

    Katzenkind Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    4.723
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe einem Tintenfass
    AW: Schmerzen!

    Überlastung?
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Schmerzen!

    Ich kenne es ähnlich und das trat immer dann auf, wenn ich mir zuviel zugemutet habe ohne dass ich mir dessen immer bewusst war.
     
  5. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Schmerzen!

    Jepp...hatte ich auch besonders nach ausgiebigen Taten :zahn:
     
  6. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Schmerzen!

    Ich hatte das auch aber erst viel später- schon gegen Ende in der Schwangerschaft.
     
  7. smartemaus1

    smartemaus1 Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Heppenheim
    AW: Schmerzen!

    :rolleyes:

    Oh ja, das kenne ich auch. Vor allem in der zweiten SS war das oft, wenn ich viel unterwegs war und mich nicht genügend ausgeruht habe. Ein eindeutiges Zeichen, daß DU ein bißchen langsam machen solltest.

    Übrigens hatte ich das nach Simons Geburt auch ganz extrem. Das kam vom überdehnten Beckenboden. Sobald ich mich eine halbe Stunde hingelegt hatte, war es wieder besser.

    Also ab auf die Couch und Beine hochlegen :zeitung:

    Lg Martina
    -----------------------
    Katharina & benedikt 09/05
    Simon 11/08
     
  8. Kasparin

    Kasparin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Da, wo es doppelt soviele Fahrräder wie Einwohner
    nachgefragt...

    Heute war meine Hebamme zum ersten Mal bei mir und ich habe ihr von dem Stechen erzählt. Schon als ich gesagt habe, dass ich an dem Tag in der Stadt war, hat sie geahnt, dass ich ihr gleich von den Schmerzen erzählen will. Sie meinte dann, dass ich mich überlastet habe und das was mit dem Beckenboden zutun hat und ich etwas aufpassen soll, wieviel ich mir noch zumute. Es bedeutet zwar noch keine Verkürzung des GMH, aber geht in die Richtung und dafür ist es in der 18. SSW ja noch etwas zu früh. Also ab jetzt einen Gang zurückschalten und wenn es wieder schmerzt und sticht, Füße hoch und Ruhe gönnen und einfach mal den Freund die Arbeit machen lassen ;-) und wenn ich gerade unterwegs bin, ab nach hause und ausruhen. Sie hat mir noch eine Schwangerschaftsbandage geliehen, die ich bei Bedarf tragen soll, sie hält das Becken fester zusammen.
    Seit Samstag merke ich Gott sei Dank Nichts mehr, bin aber trotzdem froh, dass ich die Hebamme heute darauf ansprechen konnte und jetzt vorgewahnt bin.
    Ich muss erst in drei Wochen wieder zur VU und hoffe, dass bis dahin auch keine Beschwerden mehr auftreten und ich nicht schon vorher das Bedürfnis habe, sie wegen erneuter Schmerzen auf zu suchen.
    Die Hebamme meinte übrigens auch noch schmunzelnd, dass das auch was Positives haben könnte und das zeigen würde, dass es bei der Geburt später schneller flutscht, sehr beruhigend
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. stechen scheide gmh verkürzung 18. ssw

Die Seite wird geladen...