Schmerzen beim Sitzen

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von marion22, 9. September 2005.

  1. Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem.
    Seit der Geburt meines Sohnes, die jetzt 10 Wochen zurück liegt, habe ich verdammte Schmerzen in der Steißbeingegend. Die treten halt immer dann auf, wenn ich lange sitze.

    Jetzt weis ich nicht, ob es vieleicht nur einfache Verspannungen sind. Oder wäre es besser enen arzt aufzusuchen?

    Hatte vieleicht irgend einer von euch die selben Probleme nach der Geburt?
     
  2. Hallo Marion,

    ich würde mich entweder an meine Hebi oder meinen FA wenden. Lass dich lieber nochmal untersuchen, dann hast du auch die Gewissheit warum du so Schmerzen hast.
     
  3. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Marion!

    Ich kann dir die Hand reichen. Philipp ist jetzt 6 Wochen alt und ich kann immer noch nicht sitzen weil bei mir das Steißbein bei der Geburt gebrochen ist :-? . Anfangs wurde ich auch auf Muskelverspannung behandelt, als das aber nix geholfen hat und mein Becken geröngt wurde hat man gesehen, dass das Steißbein gebrochen ist.
    Machen kannst du da so gut wie gar nix. Mana hat mir geraten viel sitzen und langes stehen zu vermeiden. Du kannst auch probieren Johanniskrautöl auf das Steißbein zu schmieren.
    Mein Doc meinte es gäbe schon Schmerztabletten oder Spritzen, aber dann müsste ich abstillen und das will ich nicht. Wenn du nicht stillst kannst du dir diese Alternative überlegen.
    Übrigens dauert diese nervige Angelegeneheit bis zu einem halben Jahr :umfall:

    LG und gute Besserung!
     
  4. mana

    mana Hebamme

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Leider, kann man wenig machen, wie Du an obiger Antwort siehst. Steißbeinprobleme treten relativ häufig nach einer Geburt auf und die Heilung dauert meist sehr lange. Lange Belastung vermeiden und nicht direkt auf das Steißbein sitzen, sondern die Belastung mal auf die rechte und linke Pobacke legen.
    Liebe Grüße
    Mana
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...