Schlagen von Kindern... Alternativer gesucht....

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von mueckenmuskel, 21. Mai 2003.

  1. Hallo,

    habe erst jetzt entdeckt das es eigentlich ein Forum zu Thema Erziehung gibt und deshalb möchte ich meinen Beitrag vom Kaffeeklatsch hier nochmal reinkopieren in der Hoffnung Tips zu bekommen:

    Hallo,

    wer kann mir helfen.... Suche Seiten oder Buchtips zum Thema schlagen von Kindern, auf welche Eltern Alternativen finden können.

    Kurze Erklärung: will damit einer Mama aus der KG meiner Tochter helfen. Sie brüllt ihr Kind oft an und schlägt sehr oft auf den Po und Finger. Sie ist total hilflos und überfordert mit einem sehr sehr lebendigen Jungen. Wo könnte ihr geholfen werden? Sie will ihn nicht anbrüllen oder Klapse verteilen, aber sie weis sich nicht zu helfen. Habe ihr schon einige Tips gegeben, aber vielleicht habt ihr noch welche parat. Sie haben gerade ein neues Baby bekommen und die Situation verschärft sich enorm. Wer weis weiter????

    Vielen lieben Dank schon mal.
     
  2. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.849
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Hallo,

    ich finde die Bücher von Jan-Uwe Rogge sehr gut. Z. b. "Ohne Chaos geht es nicht" Vielleicht steht da irgendwas passendes drin......und vor allem machen die Bücher Mut und Spaß beim lesen, und wenn Sie das ganze lockerer sieht, muss sie vielleicht auch nicht mehr so reagieren...

    Alles Gute,
    Su
     
  3. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    liebe heike

    ganz ganz wichtig ist, dass sie sich hilfe sucht. meine jetzt nicht mal gleich den psychologen (obwohl ne theraopie kaum schaden kann) abe mehr so praktische hilfe.

    damit sie auch ma was für sich tun kann, dann sit sie mit dem kleinen auch wieder relaxter

    :winke:
    jackie (sorry, in eile)
     
  4. Hallo,

    ich habe von zwei Buechern gehoert, die sehr gut sein sollen: Das erste heisst "Smart Love" und ist vom Klett-Cotta-Verlag und das andere heisst "Das kompetente Kind" von Jesper Juul. Ich habe leider noch keines von beiden gelesen, sondern nur gehoert, dass sie gut sein sollen. Es geht hier aber nicht direkt um das Schlagen, sondern vielmehr um das Verstaendnis Eltern-Kind. Also das auch wir Eltern lernen, unsere Kinder besser zu verstehen.
    Schau mal bei Amazon sind immer ganz gute Erklaerungen dabei.

    Gruessle Niki
     
  5. Hallo,

    leider kann ich dir mit einem speziellen Büchertip auch nicht weiterhelfen.
    Wie Su schon sagte, sind die Bücher von Jan-Uwe Rogge sehr gut oder auch Hr. Dreikurs beschreibt viele Erziehungssituationen recht verständlich.

    Wenn du in der KG bist und dieses Kind schlägt ein anderes Kind, kannst du ja mal versuchen, mit dem Kind gerecht umzugehen. Vielleicht ist es für die Mutter einfacher, wenn sie sieht, was du meinst.

    Grüße Kerstin
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...