Schlafsack. Mit welcher Größe habt ihr angefangen?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von MelT, 16. Oktober 2004.

  1. MelT

    MelT Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wuppertal
    Homepage:
    hallo,

    bei felix hatten wir von anfang an eine decke bzw. ein kissen im stubenwagen.

    der kleine soll jetzt einen schlafsack bekommen.

    welche größe nimm ich denn da am besten für den anfang. ich kann ja schlecht erst einen kaufen, wenn er da ist.

    und wie dick muss er sein? was zieht ihr drunter, bei den ganz kleinen?

    sorry, für die vielen fragen, aber felix wird jetzt 3 und es ist alles schon soooo lange her. :-?

    lg mel
     
  2. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hmmm.Also angefangen hab ich glaube ich mit 62.

    Es kommt drauf an, für welchen Sack du dich entscheidest.Es gibt welche mit einem zweiten Innensack, da würde ich nur einen Body und einen dünnen Schlafanzug anziehen.Ich habe jetzt einen ohne zweiten Innensack, und ich ziehe Colin einen Langarmbody, und einen dicken Schlafstrampler aus Frottee an. Man sagt zwar immer, die ganz Kleinen nicht zu dick anziehen, aber frieren sollen sie ja auch nicht... :eek:
     
  3. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.104
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    ich habe Schlafsäcke von Lana, die gibt es nur in S, M und L. S hatten wir nicht, weil Johanna anfangs im Pucksack lag und danach war Hochsommer, da hat sie nur eine leichte Decke gebraucht. Wir haben dann im Herbst einen Winterschlafsack in M gekauft und an den Ärmeln etwas zugenäht, damit sie nicht reinrutschen kann. Da war sie ein halbes Jahr alt. Der M-Sack passt Johanna heute noch und sie ist schon über 1 1/2.
    Die Säcke von Lana gibt es in Sommer- und zwei Winterqualitäten. Ich bin absolut begeistert davon. Öko-Test hat sie außerdem "sehr gut" getestet.

    Liebe Grüße
    Rita
     
  4. Für Lutmilla habe ich das Mäxchen (Alvi) in 62/68, daß hat am Anfang über'm Schlafanzug gepaßt und paßt jetzt (mit den weiteren Knöpfen) immer noch knapp!
    Geburt: 52 cm
    Jetzt: 67 com
    Die Investition hat sich gelohnt!

    Sheena
     
  5. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    wir hatten einen von lilliput in der gr. 62/68. der war am angang nicht zu groß und hat über ein halbes jahr gepaßt. lg, solveig
     
  6. MelT

    MelT Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wuppertal
    Homepage:
    danke für eure antworten.

    dann kann ich wohl gut einen in 62/68 kaufen und brauch wohl keine angst haben, dass der zu groß ist.

    lg mel
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...