Schläft nur noch!!!

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Yvonne1, 24. Juli 2005.

  1. Vielleicht hört sich das ja jetzt blöd an, aber seit mehreren Tagen schläft Lukas fast nur noch. Er geht abends so um 19 Uhr ins Bett (kann auch schon mal 19.30 Uhr werden). Normalerweise hat er so gegen 6 Uhr morgens hunger. Dann isst er und schläft dann locker bis 10:30 oder sogar 11:30 Uhr. :nix: Dann ist er ungefähr 2 Stunden wach und dann schläft er wieder. Er ist auch total müde und wenn er morgens aufsteht würde man ja denken, das er total ausgeschlafen ist. Fehlanzeige. Zeitweise ist er noch nichtmal richtig bei der Sache. Ich würde mal sagen er träumt vor sich hin.
    Ich will mich ja wirklich nicht beschweren, das er morgens so lange schläft, aber er hat es sonst nie gemacht und ehrlich gesagt mache ich mir Sorgen. Messe schon andauernd Fieber, aber er hat keins. Sonst geht es ihm auch gut. Er ist also nicht krank oder so. Kann das vielleicht an dem Abendbrei liegen???? Zumindest passt das Zeitlich, aber vorstellen kann ich es mir eigentlich nicht. Da ist ja kein Schlafmittel drin. :))) Hahaha.
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :???: bist Du irgendwie im falschen Forum gelandet?
     
  3. Idefix

    Idefix Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    3.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hm, das mit dem falschen Forum kam mir auch gerade in den Sinn.
    Aber wie dem auch sei, kann es vielleicht sein, dass Lukas einen Wachstumsschub hat? Daniela kann dann sowas auch. Aber halt nicht über Tage hinweg.

    Ich bin jetzt keine Fachfrau, aber gibt es irgendwelche Krankheiten, die so anfangen, oder brütet er was aus?

    Schreib doch noch mal ins Kinderkrankenpflege-Forum. Vielleicht kann man dir da besser helfen.

    Allerdings würde ich, wenn das so extrem noch weiter anhält, doch mal zum Arzt gehen. Das ist aber nur meine Meinung. Wie gesagt, ich bin keine Fachfrau.

    Liebe Grüße,
     
  4. Muss mich leider noch mal korrigieren. Ich glaube das er inzwischen auch Schmerzen hat. Kann diese Schmerzen aber nicht definieren. Er fängt auf jedenfall immer sehr plötzlich z.b. beim Spielen an zu schreien. Er war jetzt ungefähr 2 Stunden wach und in dieser Zeit hat er fast nur geweint, achja und gegessen. Nun schläft er wieder. Was soll ich denn machen??? Weiß langsam keinen Rat mehr. Können das vielleicht auch die Zähne sein?
     
  5. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Yvonne,
    Ja, das können die Zähne sein. Auch der Entwicklungs-/Wachstumsschub um den 6. Monat kann mit vermehrter Unruhe einhergehen.
    Allerdings würde ich, wenn es mit dem Schreien nicht besser wird, lieber einmal den Kinderarzt aufsuchen. Besser einmal zuviel ausgeschlossen, daß es wirklich definierbare und damit behandelbare Schmerzen sind.
    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...