Schläft nicht im Reisebett bei Oma

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Sfanie, 16. November 2005.

  1. Sfanie

    Sfanie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    Mico schläft ja seit ca. 3 Monaten nachts durch. Am Tag hält er noch seine 2 Schläfchen. Er schläft in seinem Bett ein, im Auto, im Buggy, im Reisebett meiner Schwiegermutter (allerdings auf dem Arm einschaukeln) nur nicht im neu gekauften Reisebett bei meinen Eltern.

    Wenn ihn meine Mutter auf dem Arm einschaukelt und ihn dann nach ca. 15 Min. reinlegen will ist er hellwach und schreit. Das gleiche gilt wenn ich ihn an der Brust einschlafen lasse.

    Wir haben vom Stubenwagen die Bettwäsche ins Reisebett gelegt, wir haben sein Schmusetuch mit rein, wir haben eine Decke von uns mit rein - NICHTS!!! Wir haben ihn auch spielerisch an das Bett gewöhnen wollen, er geht rein, macht faxen, aber schlafen? Neee:nix:

    Bei meiner Schwiegermutter kannte er halt nur das Reisebett, bei meinen Eltern hat er immer im Stubenwagen bestens geschlafen. Nur jetzt nicht mehr. Wir wollen im Frühjahr in Urlaub fahren, aber wenn er in dem Reisebett nicht schläft, was dann? Bei uns im Bett mag er nämlich auch nicht schlafen.

    Habt Ihr vielleicht ein paar nützliche Tipps? Ich will das nächste Mal auch seinen Schlafsack mitnehmen, eventl. hilft das. Aber ich habe die Hoffnung mittlerweile aufgegeben. Ich möchte doch auch mal, dass er abends mal bei meinen Eltern schläft, dass ich mit meinem Mann mal was unternehmen kann, wie essen gehen, Kino etc. Aber wenn er nicht mal am Tag in diesem Bett schläft, wie wird dann die Nacht?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...