Sauerkrautlasagne

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von cloudybob, 26. August 2003.

  1. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Mal eine andere Lasagne - und ich war ja eher skeptisch, ob Sauerkraut in der Kombination schmeckt, aber es tuts... das Rezept ist von meiner Freundin Carmen.

    Man nehme:

    200g Lasagneblaetter
    500g frisches Sauerkraut
    400g rote Paprika
    2 Zwiebeln
    Butter
    1 kl. Dose Tomatenmark
    100 ml Apfelsaft
    200g Creme fraiche
    200g suesse Sahne
    Salz, Pfeffer
    100g geriebener Emmentaler

    Und so gelingts:
    Lasagneblaetter nach Vorschrift zubereiten
    Sauerkraut zerpfluecken
    Zwiebeln in Butter glasig duensten, Paprika in Streifen schneiden und Sauerkraut hinzugeben.
    Tomatenmark einruehren, mit Apfelsaft abloeschen und 20 Minuten koecheln lassen.
    Sahne & Creme Fraiche hinzugeben, umruehren und nach Gusto wuerzen.

    Sauerkrautmischung (sie darf nicht zu waessrig sein, notfalls etwas von dem Apfelsaftsud abgiessen, bevor die fettigen Kalorien dazukommen ;-) )und Nudeln abwechselnd in eine gefettete Auflaufform schichten, dabei sollte sowohl die oberste als auch die unterste Lage aus etwas Sauce bestehen. Mit Emmentaler besteuen.

    Im vorgeheizten Backofen ca. 30-40 Min. auf 180 Grad backen.

    Schmeckt sehr lecker :jaja:

    Guten Appetit wuenschen
    Claudi & Co.
     
  2. Hi Claudi!
    Ich bin der total Sauerkraut Fan und muß das Rezept unbedingt mal ausprobieren, danke!
     
  3. Eve

    Eve 's Heidi

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Wisst Ihr was grad in meiner Pfanne schmurgelt? Ja, genau, die Sauerkrautmischung für die Lasagne. :bravo: Das hat sich so lecker angehört, daß ich die heute einfach mal spontan mache. :)
    Da mein Schatz keine Paprika ist (der Mäkelfritze :-D ) hab ich die weggelassen und da ich vergessen hab Apfelsaft zu kaufen, hab ich einfach mit nem Schuss Weißwein abgeslöscht :-D Ich hoffe das wird trotzdem gut schmecken :?

    Na dann mal schauen, die Mischung muß laut Rezept jetzt noch ein bißchen köcheln und dann ab in den Ofen. Bin echt gespannt wie es schmeck. Ich berichte natürlich sofort! :jaja:

    Also dann bis später! :winke:
     
  4. Eve

    Eve 's Heidi

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Potsdam
    So, jetzt isse fertig! :bravo: Uuuuund: lecka!!! :bravo:
    Schmeckt wirklich ganz gut, nur das Sauerkraut ist etwas sauer :-D
    Aber ist echt ein leckeres Gericht, was ich bestimmt mal wieder mache! :)

    Danke fürs Rezept! :winke:


    Guten Appetit!

    wünscht Eve
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...