SAT Schüssel und Receiver

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von nici, 3. Mai 2005.

  1. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    Vielleicht weiß ja auch hierzu jemand Rat...

    Hier in dem Haus, in das ich gerade gezogen bin gibt es eine SAT Schüssel. Ich hab jetzt nur meinem Bruder seinen "alten" Fernseher. Bevor ich loszog, einen Receiver zu kaufen, fragte ich noch einen Bekannten, der sich bissle auskennt und auch den Hausbesitzer ob ich auf irgendwas achten müßte. Nur daß es ein digitales System sei, wurde mir gesagt.

    Ich schlappe also zum Mediamarkt, hole mir einen Receiver, der laut Fachverkäufer pipieinfach zu bedienen ist, incl. SCART-Kabel und laufe glücklich nach Hause. Dort bemerke ich, daß das Antennenkabel, das mein Bruder mitgeliefert hat nicht taugt. Ich also wieder los und ein weiterer netter Fachverkäufer dreht mir 2 Adapter an, die ich auf das Kabel stecke.

    Jetzt paßt das Antennenkabel. Der Fernseher ist per SCART_Kabel mit dem Receiver verbunden, dieser mit adaptiertem Antennenkabel mit der Steckdose. Beide Geräte sind eingesteckt ....

    ... und immer noch sagt mir der Bildschirm "kein Signal"

    Laut Bedienungsanleitung müßte ich von dem vorprogrammierten Receiver gleich ein Menü bekommen, um anzufangen, die Programme einzustellen und alles andere.

    Jemand eine Idee, was ich falsch gemacht haben könnte?

    Grüßle
    Nici
     
  2. :???: Ich dachte immer, daß Wand<->Receiver-Kabel sei ein spezielles (Kein normales Antennenkabel)?!

    Hast Du den Fernseher auf AV gestellt?
    Programmsuchlauf beim Receiver gemacht?

    Sheena
     
  3. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Sheena, der Fachverkäufer hat gesagt, da brauch ich kein so teures Geld ausgeben mit den Adaptern macht man aus dem Antennenkabel ein taugliches... :???:
    Vielleicht kauf ich doch eins und wenns nicht klappt, bring ichs halt wieder zurück.

    Auf AV hab ich gestellt.

    Und den Programmsuchlauf kann ich gar nicht machen, weil ich gar kein Signal hab.
     
  4. piglett

    piglett herzliches Hörnchen

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Salzburg
    Hallo Nici,

    hat denn Dein Vormieter auch über diese SAT-Schüssel TV empfangen?

    Und das die Schüssel eine digitale ist, ist auch sicher?

    Lieben Gruss
    Silke
     
  5. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ob die Schüssel schon da war, als der Vormieter noch da war, weiß ich gar nicht. In der Zwischenzeit ist ja inklusive Elektrik alles renoviert worden.
    Und ja, der Vermieter wohnt ja unten im Haus und der hat mir das mit dem digitalen System gesagt...

    Mir fällt grad ein, in Lucas Zimmer gibts noch ne Dose, vielleicht pack ich mal alles rüber und probier ob es da funktioniert... aber so ne Plackerei und dann gehts da auch nich... :???:
     
  6. piglett

    piglett herzliches Hörnchen

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Salzburg
    Huhu,

    du musst halt eine Dose / bzw. ein Kabelende finden, dass mit der Satellitenschüssel verbunden ist. :)

    Wenn der Vermieter unten gucken kann, sollte die Schüssel zumindest richtig eingestellt sein.

    Lieben Gruss
    Silke
     
  7. Pilot

    Pilot Bruchpilot

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    3.442
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz (Havel)
    Homepage:
    Hi,

    und das der Satelliten-Receiver fuer digitales Satellitenfernsehen taugt hast Du auch noch einmal ueberprueft?

    fragt
    Ingo
     
  8. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Erledigt!

    Es lag am Kabel, das war wohl einen Tick nicht dick genug. Ein Freund hat mir ein anderes dran montiert und jetzt läufts wie geschmiert... hunderte von Programmen kann ich jetzt erzappen :verdutz: - wer braucht denn sowas?

    Jedenfalls bin ich sehr dankbar für die spanischen Sender und Luca wird sich freuen wie Bolle, daß er morgen wieder Teletubbies gucken kann ;-)

    Grüßle und lieben Dank
    Nici
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...