Sandkasten und Planschbecken - welche Abdeckung?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Annette, 21. Juni 2007.

  1. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo zusammen,

    wir haben als Sandkasten einen großen Traktor-Reifen, Durchmesser ca. 1,50. Nun ist schon das 2. Abdeckbrett kaputt gegangen durch Wind und Wetter, obwohl es wetterfest behandelt war.
    Womit deckt ihr eure Sandkästen ab? (Ohne geht nicht wegen der Katzen)

    Und das Planschbecken? Habt ihr eines mit Abdeckplane oder leert ihr das Wasser abends aus?

    Freu mich auf Tipps!
    Annette
     
  2. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Sandkasten und Planschbecken - welche Abdeckung?

    Wir haben einen Sandkasten mit passenden Abdeckbrettern, ohne geht bei uns auch nicht, wegen der Nachbarskatzen.

    Das Plantschbecken bzw. die Muschel wird bei uns abends ausgeleert. Da ist ja eh immer ein bißchen Dreck drin nach dem Plantschen, daher nehmen wir das Wasser zum Pflanzkübelgießen etc.
     
  3. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Sandkasten und Planschbecken - welche Abdeckung?

    Über unserem Sandkasten sind Metallplatten.

    Und das Becken wird abends ausgeleert :)
     
  4. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sandkasten und Planschbecken - welche Abdeckung?

    Metallplatten - sind die schwer? Und woher habt ihr die? Einfach vom Baumarkt? Kosten???? Soooo viele Fragen, ich weiß! :umfall: Aber das hört sich nach ner dauerhaften Lösung an:)
     
  5. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Sandkasten und Planschbecken - welche Abdeckung?

    :winke:

    Haben auch einen Traktorreifen als Sandkasten...:hahaha:..und wir stapeln "einfach" das ganze Spielzeuch rein womit dann den Katzen kein reinkommen mehr möglich ist...*Ätsch*...

    Plantschbecken haben wir noch nicht aufgestellt, nur die Babybadewanne...und die wird eh immer bis zum Rest durch die Kleinen mit der Gießkanne leer gemacht..:heilisch:...*PssscccchhhhhtttttBlümcheggggiiieeeeßßßaaaa*...:hahaha:..
     
  6. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Sandkasten und Planschbecken - welche Abdeckung?

    Du, ich kanns dir nicht mal sagen, was die kosten und wo die her sind..

    Sie sind ca. 5mm dick, Türgroß und nicht so schwer. Ich kann sie locker anheben.
     
  7. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Sandkasten und Planschbecken - welche Abdeckung?

    Mein Männe meinte grad, das könnte so ne Leichtmetalltür oder so ein Regalteil sein, was es im Baumarkt gibt.
     
  8. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Sandkasten und Planschbecken - welche Abdeckung?

    Keine Ahnung, SchwieVa hatte das noch irgendwo liegen - Jäger und Sammler halt... :sagnix: Aber wie ne Tür siehts nicht aus. Eher wie irgendwo aus einem riesigen Teil rausgeschnitten (er war auch mal in einem Metallverarbeiteten Betrieb)

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. womit sandkasten abdecken

Die Seite wird geladen...