Saltimbocca

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von cloudybob, 6. Oktober 2003.

  1. cloudybob

    cloudybob Ich bin ich :)

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Herzen des Saarlandes ;-)
    Homepage:
    Wir hatten gestern abend Gaeste und es gab Saltimbocca, kleine Kalbsschnitzelchen mit frischem Salbei und Schinken.

    Ein schnelles und aeussert leckeres Gericht.

    Man nehme (fuer 4 Personen):
    12 Kalbsschnitzel (gaaaaaaanz duenn schneiden lassen beim Metzger)
    12 frische Salbeiblaetter
    12 Scheiben Parmaschinken (ich hab' San Daniele Schinken genommen; aber auch duenn geschnittener Bauernschinken geht)
    Oel zum Anbraten
    1/8l trockenen Weisswein
    2 EL Butter
    Salz & Pfeffer aus der Muehle

    Schnitzelchen von etwaigen Sehnen befreien und gleichmaessig flachdruecken.
    Salbeiblaetter waschen u. trockentupfen
    Auf jedem Schnitzel je eine Scheibe Schinken und ein Salbeiblatt legen und mit einem Zahnstocher befestigen.
    Oel erhitzen und Schnitzel bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2-3 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen.
    Mit Weisswein abloeschen und etwas koecheln lassen.
    Dann die Schnitzelchen aus der Pfanne nehmen und den Bratensud aufkochen lassen und die Butter darin schmelzen.

    Dazu gab's bei uns Nudeln.

    Buon appetito.
    Claudi & Co.

    P.S. Saltimbocca heisst uebrigens "Spring in den Mund" uebersetzt - und so war's auch; ratzfatz war alles weg. :hamm:
     
  2. Hallo,

    na das wäre doch was für mich!! FLEISCH und noch schnell dazu, was braucht man mehr! :-D

    Werde ich direkt mal ausprobieren!
    DANKE!

    Falls Du noch etwas schnelles hast, immer her damit! :bravo:

    LG
    Bettina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...