Salat?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Tigermama, 4. August 2002.

  1. Hallo an alle Mamas,

    ich hoffe es ist keine blöde Frage, aber kann man Einjährigen schon Salat anbieten? Wenn ja welchen?
    Wie sieht es mit frischem Obst aus, welches ist noch gut geeignet ausser Banane, Apfel, Birne, Melone. Kann er z.b. schon Erdbeeren, Himbeeren usw. essen?
    Ich möchte nämlich dieses Gläschenobst ebenfalls abschaffen aber immer nur Banane, Apfel und Co. ist doch auch langweilig, oder?

    Danke für eure Antworten

    Tigermama mit Florian (23.06.01)
     
  2. Hallo,

    schau doch mal bei Ute´s Seiten nach. Sie hat da einen Link welcher "Beeren"heißt. Da ist alles genau beschrieben.

    Mia isst auch Salat. Allerdings keinen Blattsalat, sondern Tomate-, Gurke-, Karotte-, Kohlrabisalat. Ich mache ihn mit Joghurt an und fülle ihr dann erst ein Schälchen ab, bevor ich für uns würze.

    Guten Hunger
    Kerstin :D
     
  3. Beeren

    Hallo Tigermama,

    Amelie hat mit 9 Monaten das erste mal Erdbeeren bekommen, und ißt sie seitdem leidenschaftlich gerne. Dann gabs auch Himbeeren und momentan sind die reifen Brombeeren der absolute Renner.
    Ansonsten habe ich das Obstsortiment genau wie beim Gemüse langsam Woche für Woche erweitert. :jaja:
    Reife Aprikosen liebt sie ebenso wie Pfirsiche. Bei Kiwi war ich skeptisch, aber da gibt es doch jetzt diese gelben Kiwis die sehr lecker schmecken, die hat sie auch schon bekommen und gut vertragen.
    Amelie liebt eigentlich echt jedes Obst und sie will immer probieren, wenn ich etwas esse, so dass sie auch schon einmal eine reife Feige probieren durfte, :mampf: da weiß ich allerdings nicht, ob das ok ist, daher gabs die bisher nicht mehr, aber sie fand sie natürlich oberklasse.

    Ansonsten gibts auch bei uns Apfel, Birne und Banane als Hauptangebot sozusagen :-D
    Liebe Grüße Caren

    Ach zum Salat. Blattsalat ist schwierig ohne Backenzähne, eigentlich kommen dann immer alle Blätter wieder raus. Aber Gurken mag Amelie sehr gerne, Kohlrabi dagegen nur im gekochten Zustand. An Karotten knabbert sie auch mal gerne.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...