Sagt ihr mal was dazu...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Buchstabensalat, 2. Juni 2015.

  1. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.067
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    Montag war die Mittlere krank, die Große hatte ne Generalprobe und deshalb ihre GL-Stunde verpaßt.
    Heute morgen kommt in den Nachrichten, dass hier schon wieder jemand Masern hat (vor einiger Zeit hatten wir hier in den Nachbarorten schon fast eine kleine Epidemie), dass deshalb zwei Schulen Vorsichtsmaßnahmen treffen und insgesamt 2.500 Kontakte geprüft würden.
    Natürlich war die eine Schule diejenige meiner zwei Großen. Und es kam halbstündlich wiederholt: dass die Kinder einen Nachweis bringen müssten, dass sie geimpft seien, sonst könnten sie nicht am Unterricht teilnehmen.
    Ich hab sogar eine befreundete Mutter angerufen, um sie zu fragen, ob sie das auch schon gehört habe, da sagt die mir, ja, wisse sie, die Kinder hätten deshalb ja extra einen Zettel bekommen.
    Wie gesagt, die Mittlere war krank... aber die Große hätte also nen Zettel haben müssen.
    Hatte sie aber nicht bekommen, und nach eingehender Tortur haben wir uns dann zusammengereimt, dass der Zettel wohl in der GL-Stunde verteilt wurde, in der sie nun die Generalprobe hatte, und - O-Ton meine Große - "ach darum wollte wohl die Direktorin noch mal zu uns kommen... aber die ist dann doch nicht gekommen..."
    Also kurze Zusammenfassung: die gesamte Schule außer dem Kurs meiner Tochter scheint von den Lehrern über die Impfsituation informiert worden zu sein, und bei meiner Tochter hat's die Rektorin persönlich versiebt.
    Naja, immerhin habe ich ja Nachrichten gehört, also die Kinder mit ihren Impfpässen ausgestattet zur Schule BEGLEITET, wo aber niemand aufzufinden war, der das jetzt öffentlich abgehandelt hätte. Da ich zwei Töchter in zwei Klassen habe, dachte ich mir, gut, klein sind die nicht mehr, sollen sie den Impfpass vorlegen, alles in trockenen Tüchern.
    Bei der Mittleren klappt das auch genau so: Klassenlehrer schaut in den Paß, nickt und hakt es auf seinem Zettel ab.
    Und was macht die Klassenlehrerin der Großen?
    1. schaut in den Impfpaß.
    2. händigt der Großen erneut einen Zettel aus,
    3. besteht darauf, dass dieser morgen (Mittwoch) unterschrieben wieder mitzubringen sei, weil sie
    4. ohne Elternunterschrift nicht den Schulbesuch gestatten könne (Kontaktpersonen und Impfnachweis, alles auf Treu und Glauben der unterzeichnenden Eltern...)
    5. und läßt die Große an diesem Dienstag am Unterricht teilnehmen.

    Darf ich mich da verarscht fühlen oder reagiere ich irgendwie über?

    Salat,
    kann sowas ja sowas von gut ab
     
  2. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Sagt ihr mal was dazu...

    gibt da bei Fb lauter geile Sprüche für so leuts, aber für dieses Vorgehen könnt man schon eine Nominierung zum goldenen vollpfosten aussprechen :heilisch:
     
  3. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Sagt ihr mal was dazu...

    Oh Mann! :umfall:

    Da würde ich mich allerdings auch veräppelt vorkommen. Das ist fast so doof, wie bei uns vor ein paar Wochen, als ich dafür unterscheiben sollte, dass mein Kind die Schulordnung einhält :ochne:. Ähm... ja... sitz ich etwa die ganze Zeit über bei meinem Kind in der Schule?!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...