saftige Erkältung

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Laila`sMama, 24. März 2004.

  1. Hallo Mama`s!

    Sagt mal...eine kurze Frage. Meine Kleine hat seit heute eine saftige Erkältung mit allem Drum und Dran, wie man so schön sagt. Sie ist mega anhänglich, weinerlich, weint beim trinken, tränige Augen....Schnupfen ooohne Ende und Niesen was das Zeug hält.
    Kommt die Mama mit einem Taschentuch wird schon weggelaufen, weil die Nase, trotz nur abtupfen, schon wund ist.
    Wie kann ich ihr eine Erkältung so erträglich wie möglich machen? Bei uns Erwachsenen ist es irgendwie klar...man weiß das man erkältet ist. Aber wie kann ich es Laila erleichtern....
    Feuchte Tücher aufhängen (wegen der Luftfeuchtigkeit) in der Nacht mit ein paar Tropfen Naouli Öl, habe ich letzte Nacht schon gemacht. Heute habe ich dann etwas Zitronenöl, gemischt mit Naouli Öl in einer Duftlampe brennen. :(
    Was kann ich sonst noch tun? Wie sieht es aus mit einem Erkältungsbad? Empfiehlt sich das? Fieber hat sie keines. Oder was ist mit Erkältungssalbe? Ich selber verwende sowas nie, deswegen frage ich. Oder was ist mit einer Salzlösung gegen den Schnupfen. Kann man eine solche Lösung auch selbst machen?

    Ich weiß...es mag sich anhören, als wenn ich verrückt wäre und wegen einer Erkältung meiner Tochter so einen Wirbel mache, aber ich dachte mir, fragen kostet nichts :-D :-D und wenn der eine oder andere einen Tip hat...warum nicht?


    Also dann, seit lieb gegrüßt
     
  2. Hmmmm...

    wie ich sehe, wurde ich doch für verrückt erklärt...macht ja nix...keine antwort ist auch eine :-D :-D

    Liebe Grüße
     
  3. Nechbet

    Nechbet Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    8.519
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo :D ,

    ich bin zwar keine Expertin, aber unsere kleine hat ca. alle 2-3 Wochen eine saftige Erkältung. Ich gehe dann immer viel mit ihr raus (ganz dick eingepackt natürlich). Gegen den Schnupfen kannst Du es mal mit Emser-Salz-Spray versuchen (vom KA verschreiben lassen), damit setzt sich der Schnupfen nicht fest, und läuft gut ab. Wenn die Nase vom abwischen wund ist nehme ich immer Palliativ, ist zwar eigentlich für den Po, hilft aber auch hier.
    Baden würde ich sie dann garnicht, da hat mein KA abgeraten, wegen der nassen Haare. Sonst kann man, glaube ich, leider nicht viel tun. Aber bei Annika geht das immer sehr schnell vorbei. Ich hoffe für Deine kleine das sie sich auch wieder schnell erholt.
    Gute Besserung und Liebe Grüße :winke:
     
  4. claudi

    claudi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    2.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ja, kann man. :jaja:

    Auf einen Liter frisch abgekochtes noch heisses Wasser kommen 10g Kochsalz. Somit hat man eine physiologische Kochsalzlösung von 0,9 %. Bitte täglich frisch zubereiten, da Du ja nicht mit Konservierungsstoffen arbeitest.

    LiGrü und gute Besserung wünscht
    Claudi
     
  5. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Carmen,

    hier ist das "Rezept" von FridoMama für eine Kochsalzlösung:

    Es ist zwar unangenehm, wenn die Lösung durch die Nase läuft, aber ich nehme das jetzt auch immer, wenn ich Schnupfen habe - hilft super.

    Für die Nase haben wir letztens Augen- und Nasensalbe von Bepanthen genomen - half auch super. Frag aber mal vorsichtig in der Apotheke nach, ob die für so kleine Kinder geeignet ist. Oder hier im Forum hilft Dir da sicher Anke (Florence) weiter.

    Gute Besserung für Deine kleine Maus und liebe Grüße
    Kathi
     
  6. bin spät dran, vielleicht - hoffentlich - ist der Schnupfen inzwischen ja erledigt.
    Ich bekomme Anna-Lynns Nase immer sehr gut mit dem Nasensauger (von der Fa. Wekomed, gibts in der Apotheke) frei, dadurch haben wir nicht so das Problem, mit dem Taschentuch hinterherrennen zu müssen.

    Gute Besserung
    Susanne
     
  7. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  8. Jaa, meiner Kleinen geht es wieder gut.
    Habe schon nachgelesen und werde mir die Tips beim nächsten Mal zu Herzen nehmen....

    Vielen Dank
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...