säuglingsschlaf

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von darkqueen1984, 21. Dezember 2004.

  1. meine maus ist jetzt 7 wochen alt und sie hat zwischendurch immer wieder so nächte wo sie absolut nicht schlafen will und dann im endeffekt so übermüdet ist das sie die ganze nacht schreit und sich einfach nicht beruhigen lässt. heute nacht auch wieder. ich hatte bis heute früh um 7uhr zutun das sie überhaupt aufhört zu schreien. dann hat sie auch noch gebrochen..... ich bin fix und alle- hat jemand eine idee????
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: säuglingsschlaf

    Schläft sie denn tagsüber auch nicht, weil du schreibst, dass sie übermüdet ist?

    Ansonsten: vielleicht schläft sie tagsüber "zu viel" - sprich: sie hat den Unterschied zwischen Tag und Nacht noch nicht bemerkt.

    Wenn dem so ist, versuche nachts "langweilig" zu sein und beschäftige sie tagsüber zwischen den Schläfchen.

    Ansonsten finde ich es völlig normal, dass ein paar Wochen altes Baby nachts ab und an wach ist - wie gesagt, ausser sie ist wirklich übermüdet und schläft tagsüber nicht.

    Ich weiß es nicht mehr genau, aber ich GLAUBE, so ca. 14 - 16 Stunden schlafen sie in dem Alter? :help:

    Wo schläft sie?

    Ich habe meine Kinder immer bei mir gehabt, die Nähe hat sie beruhigt.

    Liebe Grüße
     
  3. AW: säuglingsschlaf

    sie schläft mit im elternschlafzimmer in ihrem eigenen bett neben mir. sie sieht mich also wen sie die augen öffnet. tagsüber schläft sie meist so ca 4h und dann trinkt sie und schläft wieder.
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: säuglingsschlaf

    Also, wenn sie tagsüber gleich nach dem Trinken wieder einschläft, ist das schon klar, dass sie nachts nicht schlafen möchte.

    Du müsstet versuchen, ihr den Unterschied zwischen Tag und Nacht zu vermitteln.

    Tipps habe ich dir ja schon oben gegeben - ansonsten hilft nur viel Geduld, deine Maus ist ja noch so klein.

    Liebe Grüße
     
  5. AW: säuglingsschlaf

    es verunsichert mich ja auch nur so extrem weil sie nachts manchmal 6h wach ist und schreit wie am spieß obwohl ich sie schaukel und beruhige. und ich denke mal das 6h wach sein doch ein wenig zu viel ist für ihr alter. es ist ja auch nicht immer, sondern nur an manchen nächten. heute nacht z.b. hat sie 7h am stück geschlafen hat aber ewig gebraucht bis sie eingeschlafen ist. und dann hat sie so furchtbar unruhug geschlafen. ich versuche auch sie tagsüber zu beschäftigen, aber sie schläft beim spielen ein oder wird quenglig weil sie ihre ruhe haben will.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...