sändig Wasserblasen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Sonja, 30. Oktober 2008.

  1. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    :winke:

    Ralph hat ständig Wasserblasen von den Arbeitsschuhen (Stahlkappenschuhe). Die Dinger sind riesig und tun auch sehr weh :(

    Kann man dem irgendwie vorbeugen?

    Ständig bekommt er Neue und muss damit dann am nächsten Tag wieder in die Arbeitsschuhe oder 3 x die Woche in die Fußballschuhe, die ja auch so hart sind.

    Jetzt hab ich gestern an Anke gedacht, weil HAUTärztin ... und Wasserblasen bestehen u. a. ja auch aus Haut :)

    Liebe Grüße
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: sändig Wasserblasen

    Autsch...
    Sonja, ich glaub, da hilft nur, mal nach anderen Arbeitsschuhen zu schauen. Er scheint welche erwischt zu haben, die nicht zu seinen Füßen passen.
    Natürlich kann man mit Gelpflastern oder (wenn die Schuhe groß genug sind) dicken Einziehsocken ein wenig versuchen zu polstern - mehr geht aber nicht.
    Schlecht passende Schuhe sind auch ein Sicherheitsrisiko - sie verursachen einen nicht sichereren Gang oder Stand, werden z.T. nicht fest genug geschnürt.
    Auch Sicherheitsarbeitsschuhe gibt es von verschiedenen Herstellern in verschiedenen Paßformen - da findet sich bestimmt einer, der gut sitzt.
    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...