Saaagt mal, ich hab ne Frage zu Hefeteig...

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Claudia, 1. August 2011.

  1. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    Rheinisches Stütchen
    500 g Mehl
    50 g Zucker
    40 g Hefe
    1/2 Liter lauwarme Milch
    60 g Butter
    2 Eier
    1 Messerspitze Salz

    Die Hälfte des Mehls in eine Schüssel sieben, mit 25 g Zucker, Hefe und Milch verrühren. Zugedeckt eine Viertelstunde gehen lassen.

    Dann die übrigen Zutaten hinzugeben, gut durchkneten und wieder eine Viertelstunde gehen lassen.

    Nochmals gut durchkneten, in eine gebutterte Kastenform geben und abermals eine Viertelstunde gehen lassen.

    Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der untersten Schiebeleiste 50-60 Minuten backen.

    Garprobe: Mit einem Holzstäbchen in das Stütchen stechen; es ist gar, wenn kein Teig mehr daran kleben bleibt!



    Ein Rezept aus meinem rheinischem Kochbuch, ich probier es grad zum ersten Mal aus, hab mich genau an die Vorgaben gehalten, der Teig ist ordentlich gegangen etc.pp. Aaaber: Ich kenn Hefeteig nur als knetbarer und formbarer Teig. Der hier ist jetzt relativ *dünn*, er schlägt diese typischen Blasen, aber mit durchkneten so wie ich das kenne mit kneten ist da nix. Kenn wer das? Dass ein Hefeteig relativ naja, glatt ist? Formen kann ich daraus nix. Er ist jetzt so wie er bis jetzt gegangen ist in der Form, geht die letzte Viertelstunde, der Ofen heizt vor und er wandert da gleich rein.

    Ich bin gespannt, ob das überhaupt was wird....es muss, sonst hat die OGS morgen nix rheinsches oder ich wag mich nochmal dran mit nem anderen Rezept, in dem weniger Milch ist.

    :winke:
     
  2. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Saaagt mal, ich hab ne Frage zu Hefeteig...

    Huhu,

    Stütchen habe ich noch nie gemacht :heilisch:, aber mir erscheint es auf
    Anhieb ziemlich viel an Flüssigkeit. Ich geh mal suchen..., Andrea
     
  3. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Saaagt mal, ich hab ne Frage zu Hefeteig...

    niederrheinische Stütchen

    schau mal, hier kommen sie mit der Hälfte an Flüssigkeit aus;
     
  4. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    AW: Saaagt mal, ich hab ne Frage zu Hefeteig...

    ich wieder :heilisch:; du kannst, wenn du alles da hast, den Teig bis auf die Milch verdoppeln; dann normal weitermachen; sollte dir die Menge dann zuviel sein, kannst du den Überschuß ohne Probleme einfrieren, Andrea
     
  5. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Saaagt mal, ich hab ne Frage zu Hefeteig...

    Dein Link geht irgendwie nicht....im Ofen schauts ganz gut aus, hmmm...Ich hab ja auch mittlerweile Rezepte mit weniger Flüssigkeit gefunden, aber ich wollts aus dem Kochbuch machen, weil da bisher alles sehr gut draus geschmeckt hat.

    Na mal schauen. Ich hab noch genug Mehl da und auch Trockenhefe, da kann ich ja dann ein anderes Rezept ausprobieren, wenns nix wird. Bei Trockenhefe erübrigt sich das erste gehen, oder?

    Herrje, ich und Hefeteig....aber irgendwann muss das ja mal klappen. Danke Dir.
     
  6. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Saaagt mal, ich hab ne Frage zu Hefeteig...

    Oder ich halbier die Milch? :-D ginge auch, oder?

    :winke:
    Claudia, im Backwahn (vorgestern Brot, gestern Käsekuchen auf Wunsch von der besseren Hälfte, heute Stütchen und Cheddar-Scones)
     
  7. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
  8. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Saaagt mal, ich hab ne Frage zu Hefeteig...

    [​IMG]

    Das war nach 20 Minuten Backofen - er geht zumindest schön auf, oder?

    Und die Backofenscheibe ist geputzt, ich weiss gar nicht, warum die jetzt auf dem Foto so milchig-dreckig aussieht.*grummel*
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...