S: Mirabellenmarmeladen-Rezept - aber nicht zu süß

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von sandra, 11. August 2013.

  1. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    ich koche und backe ja echt gerne, aber mit Marmelade einkochen hab ich´s nicht so.

    Entweder wird sie zu flüssig, zu süß oder sonst was.

    Nun habe ich hier massenweise Mirabellen liegen, aus denen ich gerne eine leckere Marmelade kochen würde. Habt Ihr ein paar gute Rezepte für mich. Sie soll auf keinen Fall zu süß und ohne viel Schnickschnack sein.

    LG Sandra
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: S: Mirabellenmarmeladen-Rezept - aber nicht zu süß

    Ich nehm immer Gelierzucker 1:3 und das wird dann nicht zu süß. Und normalerweise wird die auch fest. Nur bei der Kirschmarmelade muss ich letztens zu kurz aufgekocht haben ...

    Für ohne Schnickschnack mach ich meistens Früchte + Gelierzucker, basta.
     
  3. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: S: Mirabellenmarmeladen-Rezept - aber nicht zu süß

    Danke Schäflein, 3:1 werde ich ausprobieren...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...