Ruhiger Sitzen bleiben?

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Safiyya, 14. Dezember 2008.

  1. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    Hallo zusammen :winke:

    Meine Sara ist jetzt nicht ganz 3,5 Jahre und langsam muß ich mir die Frage stellen, aber wann man erwarten kann, dass ein Kind einigermaßen ruhig am Tisch sitzten kann, wenn es ißt.

    Also Sara schafft es die ersten nicht mal fünf Minuten, "normal" ruhig an Tisch zu sitzen. Ich erwarte nicht, das ein Kind in dem Alter eine Ewigkeit ganz ruhig da sitzt und ißt. Aber Sara fängt dann an richtig zu "Turnen". Stellt sie auf den Stuhl drauf, macht nur Quatsch. Und sie ißt auch noch weiter. Ich würde das verstehen, wenn sie keinen Hunger mehr hat und sie muß auch nicht warten bis alle mit dem Essen fertig sind, da sie am längsten braucht. Ist auch nicht das Problem, das sie langsam ißt, ist ja auch gut so, aber sie braucht immer so lang, weil sie nur am Turnen und Zappeln ist. Ich unterhalte mich mit ihr. Also ich möchte nicht, das es ruhig am Tisch ist. Sie erzählt mir dann auch einiges vom KiGa.

    Also wir sitzen ca. 20 Minuten am Tisch und Essen.
     
  2. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Ruhiger Sitzen bleiben?

    oja, das kenn ich auch.
    im kindi meinten sie auch schon, daß er seeehr zappelig ist.
    ich warte nur noch, bis einer sagt ich solle ihn auf adhs testen lassen......

    manchmal macht das mich total nervös, daß ich zu ihm sage, daß er in seinem zimmer weiter essen soll..... :ochne:
     
  3. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.735
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ruhiger Sitzen bleiben?

    Bei uns üben die Kinder in der Kita kurzes Stillsitzen beim Essen oder Vorlesen. Die Erzieherin probiert mit den Kindern auch aus, welche Sitzposition für die jeweiligen Kinder am besten ist - auf dem Stuhl und auf dem Boden. Manche sitzen ganz normal, einigen hilft es ein Bein unter dem Po zu haben, andere klemmen die Beine hinter die Stuhlbeine und sitzen dann ruhiger. Auf dem Boden sitzen einige am besten auf den Beinen, anderen mit Beinen nach vorne oder im Schneidersitz.

    Marek sitzt meist gut normal, klemmt aber die Beine fest, wenn er zappelig ist. Das hilft ihm sehr gut. Auf dem Boden bevozugt er zum ruhig sitzen den Schneidersitz.

    Ich habe keine Ahnung, wann Kinder still sitzen können müssen. Ich denke, wenn sie in die Schule kommen. Mit dem Ausprobieren der besten Sitzposition kann man dem Kind aber helfen es zu lernen. Leider weiß ich nicht wie man es am besten übt. :winke:
     
  4. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ruhiger Sitzen bleiben?

    :winke:

    Mit dreieinhalb war es beim Großen auch noch schwierig, wurde aber dann recht bald zusehends besser. :jaja:

    Auch im Stuhlkreis im Kindergarten bekam er nach und nach mehr Ausdauer beim sitzenbleiben.
     
    #4 Bianca, 14. Dezember 2008
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2010
  5. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Ruhiger Sitzen bleiben?

    Ich bin schon zweimal drauf angesprochen worden, ob sie ADS hat :(

    Als sie nach dem KiGa-Start zwei Monate nur auf 180 war, also NUR am Zappeln, keine Ruhe und dabei auch viel Weinen und Jammern. Aber das hatte mit dem KiGa-Start zu tun und ist nach zwei für uns allen harte Monate angekommen.

    Jetzt schafft sie es schon sich ruhig hinzusetzen, um ein SPsiel zu spielen oder LÜK-Übungen zu machen. Also eine Tendenz in die richtige Richtung. Sie ist 12 Stunden wach und davon sitzt sie vielleicht insgesamt mit Essens-Zeiten 30 Minuten ruhig da und macht nur was. Ansosten macht sie was und zappelt dabei.
    Wir gehen fast jeden Nachmittag raus zum Toben an der Luft. Aber trotzdem scheint sie einen großen Bewegungsdrang zu haben.

    Nur das mit dem Essen macht mich schon hibbelig. Es ist auch so, dass unter der Woche noch zwei andere Kinder mit am Tisch essen und sich von ihr "Anstecken" lassen.
     
  6. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Ruhiger Sitzen bleiben?

    oh ja, Jonas kann nach 3 Stunden laufradfahren immer noch zappeln :hahaha:
     
  7. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Ruhiger Sitzen bleiben?

    Verschiedene Sitzpositionen darf sie gerne Ausprobieren, nur vielleicht sollte ich es mit ihr zusammen machen? Sie sitzt seit kurzem auf einem normalen Stuhl (nur ein höherer) und vorher hatte sie einen Hochstuhl, der nur vorne offen war. Jetzt hat sie halt noch mehr Freiraum, weil die Seiten offen sind. Also sie sitzt dann auch mal Im Schneidersitz auf dem Stuhl, oder ein Bein unterm Po usw. Aber ihre Sitzpositionen wechseln och, laß mich nicht Lügen- alle Minute ab. Ja, bis hin dass sie sich ganz auf den Stuhl stellt.

    Ich werde mal im KiGa wegen Stillsitzen ansprechen und fragen wie sie denn dort so ist.
    Bei Kreisspiele und Lieder mit Eltern rennt sie dann als einzige in der Mitte herum. Ich hole sie dann wieder raus, weil sie alleine nicht wieder kommt. Ich denke, sie macht das vielleicht, weil ich dabeit bin und es was besonders ist, wenn auch die Eltern da sind. Aber Sara ist wirklich sie einizige, die das macht. :umfall: Also sie macht wirklich viel, um alle Blicke auf sich zu ziehen.
     
  8. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.735
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Ruhiger Sitzen bleiben?

    Ja, solltest Du. Marek weiß auch, dass es hilft die Beine hinter die Stuhlbeine zu klemmen, wenn sie zappelig sind. Ich kann Dir nur nicht schreiben wie man das einer 3 1/2 jährigen sinnvoll erzählt, weil das bei ihm im Kindergarten gemacht wird. :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...