roter Popo und Babyschwimmen????

Dieses Thema im Forum "Babyschwimmen" wurde erstellt von Honeymoon, 11. Februar 2004.

  1. Hallo Muttis, :bravo:

    ich fange im März mit meinem Sohn einen Babyschwimmkurs an. Jetzt hat er ab und an mal einen roten Po, etwas wund. Kann ich dann überhaupt mit ihm ins Wasser und soll man ihn danach dann abduschen (noch im Schwimmbad) oder langt das dann auch wenn ich ihn zu Hause bade????

    Da ich auch noch stille, möcht ich gerne wissen ob ich meine Brustwarzen vorher einfetten soll (wegen Chlor) oder reicht es aus wenn ich danach dusche?? Darf ich ihn dann auch direkt wieder anlegen (wenn ich geduscht bin) ????

    Danke und liebe Grüße :D
     
  2. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi,

    Brust und Popes würde ich nach dem Schwimmen abduschen und dann kannst du deinen Sohn drieckt nach dem Schwimmen anlegen. Popes schön eincremen das müste reichen. Vielleicht habt ihr ja auch ein Solebecken das hat Davids Popes zwar erst ein wenig rot gemacht. War ihm nicht schmerzhaft, aber hat super den Heilprozes gesteigert. :jaja: Auch bei meiner Brust (hätte ich das eher gewust, hätte ich länger stillen können, aber ich hatte da schon so gut wie abgestillt)

    Brust habe ich nach dem Solebecken gründlich mit klaren Wasser gespühlt und es hat ihm nix ausgemacht gleich nach dem schwimmen zu trinken. Er hatte ja auch das Solewasser geschluckt. :-D

    Ich habe ihm nach der Brust noch viel Tee und Wasser zu trinken gegeben. Das sein Durst gestillt wird.

    LG Kathrin
     
  3. @Davids_Mama

    Hallöchen,

    Danke für Deine Antwort. Sorry was ist ein Solebecken???
    Ich gebe noch keinen Tee zusätzlich, ich stille nur. Muß ich dann was dazugeben???

    Danke
     
  4. Nein, du musst nichts dazugeben.
    Wenn du stillst, reicht stillen aus.

    Chlor trocknet aus. Wenn deine Brustwarzen empfindlich sind, würde ich sie vorher leicht einfetten, z.B. mit Purelan (muss vor dem Stillen z.B. nicht extra abgewaschen werden).
    baby und dich im Schwimmbad noch abduschen. Tipps dazu, auf babyernaehrung.de - Babyschwimmen. Link oben hier im Babyschwimm-Forum.


    Gruß Tati :tati:
     
  5. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Sole ist das Urprodukt von Salz. Es wurde hier in Lüneburg abgebaut und das hat auch damals Lüneburg sehr reich gemacht.

    Fast unter ganz Lüneburg ist es Hohl. Es sind ganz viele Stollen da unten. Die Sole wird gefördert und dann wurde in riesigen Pfannen das Wasser herausgekocht. Bis nur noch das Salz übrig blieb. Die Sole wurde von einen Schwein entdeckt. :jaja:

    In einem Solobecken ist dann etwas von der Sole mit inhalten. Max. darf man sich da nur 30 min aufhalten. Mit dem Babys sind wir ca. 15 min drin und dann gehen wir in den Kochtopf. (Riesiger Wirlpool, natürlich in der Zeit ohne Blubbern)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...