roter Fleck am Augenlid

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Steppl, 25. Dezember 2010.

  1. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    Elaine bekommt manchmal am rechten Augenlid eine rote Stelle.
    Die verschwindet irgendwann wieder. Komisch ist nur das es wiederholt das selbe Auge ist und die gleiche Stelle.
    Ich dachte ja erst sie hat sich versehentlich ins Auge gefaßt mit dem Fingernagel oder so, aber an der gleichen Stelle dann??
    Was könnte es noch sein?

    Den Anhang 139953 betrachten

    Den Anhang 139961 betrachten
     
    #1 Steppl, 25. Dezember 2010
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2011
  2. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: roter Fleck am Augenlid

    Hmm, ein Gerstenkorn?

    Mein Papa hat das manchmal, auch immer an derselben Stelle.

    Ich will den Knödel fressen.
     
  3. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    AW: roter Fleck am Augenlid

    Aber müßte es da nicht auch dick werden??
     
  4. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: roter Fleck am Augenlid

    Isses nich? Sah so aus :jaja:

    Keine Ahnung, wie das bei Kindern ist... ich hatte früher auch ab und an eins, aber seeeehr selten. Und meine waren nie richtig dick, bei meinem Papa schon.
     
  5. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: roter Fleck am Augenlid

    Kommt es wenn sie sich angestrengt hat? Bzw. schreit oder ähnliches?

    lg
     
  6. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    AW: roter Fleck am Augenlid

    Nein dick ist es eigentlich auch nicht.
    Ich hatte sowas auch als Kind einige Male ein Gerstenkorn. Soweit ich mich erinnere war es schon etwas störend, also das man reibt oder das Auge tränt. Sowas merke ich bei ihr jedoch nicht.
     
  7. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    AW: roter Fleck am Augenlid

    mmh, das müßte ich mal beobachten. Aber ich glaub es nicht, wenn sie es hat dann bleibt es meist ganz schön lang.
    Kann jetzt gar nicht sagen wie lang. Hab das noch nie so genau beobachtet. Aber als sie ins Bett ging war es auch noch.
     
  8. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: roter Fleck am Augenlid

    Das kann eine Entzündung einer Lidranddrüse sein (landläufig Gerstenkorn genannt), dann sieht man in der Mitte meist ein Bläschen oder eine eitrige Pustel.
    Es kann auch ein erweitertes Blutgefäß sein, das nur bei Wärme oder Anstrengung (Schreien, körperliche Anstrengung, Kopfunterhaltung) zu sehen ist. Dann sieht man in der Mitte einen intensiven roten Punkt, von dem kleine Blutgefäße wie Spinnenbeinchen abgehen.
    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. roter fleck am augenlid

    ,
  2. roter augenliedrand baby

    ,
  3. fleck augenlid

Die Seite wird geladen...