Roter Ausschlag im Gesicht!!??

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Mibo, 24. Oktober 2005.

  1. Hallo
    Mika hat seid Do auf beiden backen immer mal wieder wie so einen knallroten Ausschlag !Der Rote Fleck wird ziemlich warm..Das komische ist das er immer mal wieder auftaucht und von alleine Verschwindet!Es kommt also nicht nach dem Essen oder trinken!So ganz unverhofft,er sagt es würde nicht jucken oder so!
    Heute morgen war ich dann beim Arzt (natürlich waren die Flecken grad weg),er meinte es könnten RINGELRÖDELN sein?!Aber da er es nur im Gesicht hat glaubt er es eigentlich nicht!So Danke fürs gespräch und so entließ er mich mit den Worten...EINFACH MAL BEOBACHTEN!!!
    Jetzt schläft er und eben guck ich da ist er wieder da der Fleck!
    Kennt ihr sowas was meint ihr könnte das sein???
    Er ist bis jetzt kein Allergie Kind oder so..Das einige was er nicht so verträgt sind Säurehaltige Getränke die ich sowieso weglasse...
    Also ich hoffe auf Euch LG Tanja:-?
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Tanja,
    Ich kann Dir auch nicht sagen, was es ist. Ringelröteln kann gut sein, da ist ein flüchtiger, wiederkehrender Ausschlag typisch, die Wangen sehen aus, als hätte man das Kind geschlagen.
    Ich denke, da hilft wirklich nur abwarten.
    Etwas schlimmes wird es sicher nicht sein.
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Ok Ich Danke Dir schonmal!Heute war es auch schon viel besser..Wir warten ab
    LG Tanja
     
  4. Leider habe ich keine medizinische Erklärung für die „roten Bäckchen“, sondern nur ein „Mitgefühl“, denn unser Sohn ist auch solch ein „rote-Bäckchen-Typ“.
    Bei vielen Kindern gibt es nahe liegende Gründe, die die Eltern dann auch irgendwann einzuschätzen lernen: Fieber (da werden aber meist auch die Augen glasig); besondere (manchmal für uns Eltern aber auch unsichtbare Stresssituationen oder Aufregungen), aber auch zahnende Kinder oder einfache Durchblutungsgeschichten..
    Wie auch immer, ich selbst bin daraus auch nicht so recht schlau geworden. Manchmal entstehen diese oft richtig abgegrenzten (und warmen) Wangenflecken (meist wird es übrigens auch mit zumindest einem roten, heißen Ohr begleitet)und verschwinden so plötzlich, wie sie gekommen sind! Ich habe sie bisher immer gelassen wahrgenommen, da keine weiteren Symptome auftraten (was natürlich nicht heißen muss, dass KEINE dermatologische Ursache der Grund ist – also muss man meinem Beispiel nicht unbedingt folgen...!)
    Die Ringelröteln verbreiten ihren Ausschlag übrigens nicht immer auf den ganzen Körper; sie können auch symmetrische Rötungen im Gesicht aufzeigen, verschwinden und auch wiederkehren – das lässt sich so aus der Ferne aber natürlich nicht beurteilen.

    Viele Grüße Pépé
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. ausschlag auf backen

    ,
  2. roter heißer fleck im gesicht

Die Seite wird geladen...