Rote Wange und Ausschlag, was könnte es sein ?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Cathleen, 29. November 2009.

  1. Cathleen

    Cathleen Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei DD
    an Bauch, Oberschenkeln, Achselhöhlen bei Julian.

    Am Freitag habe ich schon die roten Wangen bemerkt, als er aus der Schule kam, und nur gehofft, dass er nix ausbrütet. Ihm gehts gut, .. kein Fieber, kein Unwohlsein, .. er ist wie immer ! Nur habe ich gestern am Juckreiz erstmal den Ausschlag gesehen.

    Was könnte das denn sein ?
    Ich dachte schon an Ringelröteln ?!? Die roten Wangen sind aber nicht trocken, sondern einfach nur rot :???:

    Ich wurde während der Schwangerschaft auf Ringelröteln ja getestet, weil wir einen Fall im Kiga hatten. Ich habe es wohl schon durchgemacht. Nun bin ich kurz vor der Geburt. Wenn jetzt Jonah sich auch noch anstecken würde, wie wäre es denn mit einem Neugeborenen ? Oh man, .. so was muss ja nun nicht wirklich sein.
    Wenn es eine allergische Reaktion sein sollte, wie lange dauert denn so was an ? Mich juckts auch gleich überall, wenn ich nur dran denk :oops:
    Ich wüsste aber auch nicht, auf was er allergisch reagieren sollte, er kam ja so aus der Schule.

    Was lönnte es denn vielleicht noch sein ?

    Liebe Grüße Cathy
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Rote Wange und Ausschlag, was könnte es sein ?

    Ich würde da auch ganz zuerst an Ringelröteln denken, weiteres kommt da erst mit ganz großem Abstand.
    Ein Neugeborenes hat dafür noch einen Nestschutz, wenn Du Antikörper hast.
    Im Prinzip besteht also überhaupt kein Grund zur Sorge.
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Cathleen

    Cathleen Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei DD
    AW: Rote Wange und Ausschlag, was könnte es sein ?

    Danke schön :winke:

    Wie lange dauert denn der Ausschlag an, wenn es Ringelröteln wären ?

    Liebe Grüße
    Cathy
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Rote Wange und Ausschlag, was könnte es sein ?

    Das ist sehr unterschiedlich - von einigen Stunden bis zu 14 Tagen ist alles möglich. Meist verändert sich der Ausschlag recht schnell, ist mal kaum zu sehen, dann wieder stärker da, ist mal hier und mal dort.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...