rote Punkte am Kopf und im Gesicht (ich glaube keine Babyakn

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Majapapaja, 1. April 2003.

  1. Hallo,

    meine Süße hat ein paar rote "Pickel" im Gesicht und am Hinterkopf.
    Gestern fing es mit einem an und ich dachte: "...mal wieder ein Pickel"
    Doch es werden immer mehr. Sie hat jetzt am Kopf 6 Stück, am Finger einen und ein neuer bildet sich glaube ich gerade auf der Wange.

    Was kann das sein? :-?
    Windpocken, Masern o.ä.???
    Ich war vor zwei Wochen mit einer Bekannten draußen unterwegs, deren beide Kinder eine Woche vorher die Windpocken hatten.

    Ich habe vor drei Tage angefangen, Lisa abends einen Milchbrei zu geben. Habe aber keinen Fertigbrei genommen, sondern Reisflocken mit Milumil angerührt. Gestern abend habe ich ein Gläschen von Hipp probiert.
    (Milchbrei mit Vanille)
    Ich meine aber, sie hatte den einen Pickel im Gesicht gestern schon.

    Sie ist heute auch unausstehlich - nur am jammern (weinen tut sie nicht) :cry:

    Hat jemand Rat?
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo,
    Eine Antwort ist nicht so einfach, auch für mich als Hautärztin nicht. Wie sehen denn diese Pickel aus. Sind das kleine Bläschen? Dann könnten es, trotz des jungen Alters, Windpocken sein (wobei, wenn die bei den Kindern schon vorbei waren, ist es eher unwahrscheinlich). Beschreib es doch mal näher, vielleicht fällt mir ja noch was ein dann.
    Eine Allergie ist eher unwahrscheinlich, würde ich sagen. Wie sieht es denn mit ihrer Verdauung aus, wenn Du jetzt mit dem Zufüttern angefangen hast? Manche Kinder bekommen in der Zeit auch eine eher picklige Haut, als ob sich der Körper auch dort mit den neuen Sachen auseinandersetzen würde.
    Melde Dich doch noch mal, wie sieht es denn jetzt aus?
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Hallo Anke,

    zum Glück sind die Pickel wieder weg. :p
    Es waren einfach nur rote Punkte.
    Im laufe des nächsten Tages sind sie langsam verblasst.

    Vielleicht war es ja wirklich wegen der Nahrungsumstellung.

    Vielen Dank auf jeden Fall für Deine Antwort.

    LG
    Yvi :muh:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...