Rote Pickel ums Auge

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Tupfelmaus, 30. Dezember 2005.

  1. Hallo,

    meine Tochter hat seit 3 Wochen diese roten Pickelchen unter dem einen Auge und teilweise auch auf dem Lid. Der Kinderarzt hat sich das angesehen und Bepanthen verschrieben. Leider ist es bis heute nicht besser geworden und ich war Heiligabend mit ihr beim praktischen Arzt (Notdienst), weil es immer noch so "blüht". Der meinte, es wäre kein Ekzem oder Pilz, sondern nur eine Hautreizung, deren Auslöser warscheinlich trockene Haut ist. Das Auge selber, die Bindehaut und so, ist nicht betroffen. Also weiter mit Bepanthen cremen. Ringelblumensalbe soll ich nicht nehmen, die wäre nicht so gut und erst recht nicht am Auge. Ich soll noch ein paar Tage Bepanthen nehmen und dann gäbe es auch Cortison-Creme mit ganz geringen Prozenten, die man noch nehmen kann.. Soweit ist es aber bis jetzt noch nicht gekommen, weil ich noch nicht wieder mit ihr los war.

    Interessant ist, das man es draussen fast nicht sieht, da ist es wie weg. Aber im Haus ist es sofort wieder richtig rot und geschwollen.

    Kennt das jemand ?? Ich selber habe auch so trockene Haut, wie meine Tochter und wenn ich nicht creme, bekomme ich auch diese roten Punkte. Ich creme seit Jahren mit PH5 Eucerin. Ob ich das bei meiner kleinen auch mal ausprobieren soll ?? Gibt es noch eine Alternative zur Cortison-Creme ?


    Liebe Grüße
    Sonja und Bettina *26.01.2005
     
    #1 Tupfelmaus, 30. Dezember 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Januar 2006
  2. AW: Rote Pickel ums Auge

    Hallo nochmal,

    bin mittlerweile etwas schlauer geworden:

    Kinder von 2 Bekannten hatten genau das gleiche und die haben jeweils LINOLA und Petroleum Jelly (Rohvaseline) genommen und nach 2-3 Tagen war der Spuk verschwunden. Es ist wohl wirklich nur trockene Haut. Ich habe heute mittag gleich mal LINOLA aufgetragen und meine, es wird schon besser.

    Mal schauen !

    Lieben Gruß
    Sonja und Bettina *26.01.2005
     
  3. AW: Rote Pickel ums Auge

    Hallo Tupfelmaus!

    Ich würde wohl eher den Vorschlag des Kinderarztes annehmen oder ggf. einen Hautfacharzt aufsuchen, wenn dir das Auge noch lange Sorge bereitet. Die Haut der Kleinen reagiert oft sehr sensibel auf die kleinsten "Ungereimtheiten" - oft verschwinden diese Erscheinungen irgendwann von alleine, wenn man nicht zuviel an ihnen "herumdoktort". Natürlich kann eine Hautgeschichte nie via Internet diagnostiziert werden - den Vorschlag des "praktischen Notarztes", es mit Cortison zu versuchen, wo es sich doch angeblich nur um eine Hautreizung handelt, unter der das Kind selbst nicht leidet, empfinde ich persönlich als etwas vorschnell.
    Viele Grüße Pépé
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby pickel um die augen

    ,
  2. baby pickelchen ums auge

    ,
  3. kleinkind rote pickelchen unterm auge

    ,
  4. baby hat pickel unter dem auge,
  5. baby kleine pickelchen am auge,
  6. baby rote pickelchen am auge,
  7. kind pickel unterm auge,
  8. Kleinkind unterm Auge rote Punkte,
  9. rote pickel auf der auge,
  10. pickel unterm auge kleinkind
Die Seite wird geladen...