Rondinikürbis mit Schafsfetafüllung

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Conny L., 24. September 2012.

  1. Conny L.

    Conny L. Familienmitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    zu weit weg von den Bergen
    Das gab es gestern abend.... und es war soooo lecker, das MUSS hier rein....:)

    Zutaten: 2 Rondinikürbisse, 2-3 Scheiben Körndlbrot, 100 g Schafsfeta, 1 Ei, Majoran, Tomatesauce fertig oder selbstgemacht, etw. Sahne

    Kürbisse waschen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel rausnehmen. Das Körndlbrot und 3/4 des Schafskäses kleinwürfeln. Mit dem Ei und Majoran gut vermengen und die Rondinihälften damit füllen. Den restlichen Schafskäse auf der Füllung verteilen. Rondinis in eine feuerfeste Form geben. Die Tomatensauce mit einem Schuß Wasser und etwas Sahne verrühren und in die Auflaufform gießen. Ca. 50-60 min. bei 200 Grad auf der unteren Schiene im Ofen.

    Tipp: die Füllung ist auch superlecker in Spitzpaprika oder passt auch gut zu Zuccini... so mal als fleischlose Variante....:hahaha:

    Als Tomatensauce hab ich verwendet: 1 Dose Pizzatomaten, Salz, Pfeffer, Oregano, bisserl Zucker
    dazu gabs Reis

    Selbst Heidi hat fleissig mitgefuttert....hihi

    LG Conny
     
  2. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Rondinikürbis mit Schafsfetafüllung

    Wie sieht denn so ein Rondini Kürbis aus :???:
     
  3. Conny L.

    Conny L. Familienmitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    zu weit weg von den Bergen
    AW: Rondinikürbis mit Schafsfetafüllung

    Sieht eigentlich wie eine runde Zuccini aus... also nicht orange sondern klein und grün...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...