Rollschuhe oder lieber gleich Inliner? Oder Skateboard?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Märilu, 17. Juli 2004.

  1. Hallo in die Runde! :winke:

    Wir möchten Elias gerne Rollschuhe schenken. Zum Üben fänd ich ja die anschnallbaren und größenverstellbaren Schuhe nicht schlecht. Da ist wohl die Marke aller Marken Hudora, oder?

    Oder ist es sinnvoller, gleich Inliner zu schenken? Für ein Skateboard ist es noch zu früh, oder? Inliner- welche Marke? Auch hudora? da gibt es sogar größenverstellbare, und das bringt mich wirklich zum Überlegen - denn das war mein Hauptargument gegen Inliner, dass er zu schnell rauswächst...

    :???:

    Bitte gebt mir mal Eure Meinung!

    Danke! :)
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Ich bilde mir ein, auch mal mitwachsende Inliner gesehen zu haben *grübel* Aber ob das Markeninliner waren ...

    Ich persönlich wird erstmal Rollschuhe kaufen, da übt es sich mit dem Fahren, Bremsen und Gleichgewicht halten überhaupt besser. Ist aber meine Meinung aus dem Bauch heraus.

    Wegen der Inliner kram ich noch mal in meinen grauen Zellen ...

    grübelnde Grüße
    Andrea
     
  3. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Aus dem Bauch raus würde ich mich für Rollschuhe entscheiden :jaja:
    Gibts nicht inzwischen auch so Kombi-Roll-Inliner?

    :winke:
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Also, Ralph hatte auch mal größenverstellbare Inliner, die Marke weiß ich leider nicht mehr.

    Aus dem Bauch heraus hätte ich jetzt auch Rollschuhe gesagt, AAAAAAAAABER - die Nachbarsmädels sind vier Jahre alt und fahren schon (besser als ich 8O ) Inliner.

    Draufgestellt, ein paar Mal mit Mama losgezogen, die sie an die Hand nahm - anfangs Mama links, große Schwester rechts - und dann konnten die das 8O

    :???: Was möchte Elias denn?

    Vielleicht geht`s ja auch um die Optik? Oder hat er die Gelegenheit, mal was auszuprobieren oder ihr lasst euch im Sportgeschäft beraten :???:

    Liebe Grüße
     
  5. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Unter den Nachbarkids hier ist ein Junge, gerade 5 und der fährt Inliner wie der Teufel...

    Ich hab auch mal irgendwo gehört, es sei mit Rollschuhen und Inlinern wie mit Farrad mit Stützrädern, wenn man umsteigt, kann mans durch die "Stütze" nicht besser, als wenn mans gleich ohne lernt... :???: aber ob das nu stimmt... :???:

    Meinem Patenkind hab ich im Sommer ein Skatebord geschenkt, er ist 7 geworden. Es stand drauf "ab 8 Jahren". Wie er allerdings zurecht kommt, muß ich erstmal fragen, weiß ich nicht...

    Liebe Grüßle
    Nicole
     
  6. Soll ne Überraschung werden! :-D

    Aber wenn er sie vorher anprobieren soll... :???:
     
  7. sandra.mo

    sandra.mo heisser Feger

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Inliner :jaja:

    Marc hat sich voriges Jahr ungefragt einfach meine stiebitzt (3 Nummern grösser 8O ) und ist damit gefahren...und es ging richtig gut :bravo:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...