Römertopf - Nur welchen?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Nicky, 27. Dezember 2011.

  1. Nicky

    Nicky Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Homepage:
    Guten Abend,

    ich habe beschlossen, dass ich mich mal an einem Römertopf versuchen möchte.

    Meine Mutter ist von den Dingern ja nicht so begeistert aber meine Oma hat viel damit gekocht und es hat immer vorzüglich geschmeckt. :)

    Oma kann ich nicht mehr fragen, die ist vor anderthalb Jahren gestorben.

    Nun steh ich vor der Qual der Wahl:

    - Wir sind vier. 2 Erwachsene und 2 Söhne.
    - Darin kochen würde ich gerne Fleisch und Geflügel direkt mit dem dazugehörigen Gemüse.

    Nehm ich jetzt

    - 4 Personen oder 6 Personen?

    Würden beim Topf für 4 Personen Fleisch und Gemüse für 4 Leute passen oder wird das knapp?
    Oder würden beim Topf für 6 Personen die Sachen weniger gut, wenn ich nur mal ein Hähnchen und eine Handvoll Gemüse mache wenn der Gatte nicht mit isst?

    Und dann kann ich noch wählen zwischen teilglasiert und klassisch.

    Meine Mama sagt: Nimm teilglasiert, dann kannst du ihn besser reinigen und das wässern ist weniger stressig.
    Das Internet sagt: Nur klassisch - also ohne Glasur - ist das einzig Wahre.

    Beim teilglasierten würde ich zwar auch wässern, aber da käme der Dampf halt wohl nur vom nicht glasierten Deckel, oder?

    Gebt mir mal bitte einen Rat. :)
     
  2. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Römertopf - Nur welchen?

    Ich schließe mich dem Tipp deiner Mama an und sage: teilglasiert!!!

    Ich nehme meinen (unglasierten, also klassischen) Römertopf seit längerer Zeit nicht mehr, weil das Säubern ein riesiger Akt ist.
    Von der Größe müsste einer für 4 Personen reichen. Ein Braten und zwei Hände voll Gemüse passen locker rein und das Bratgut bzw. das Gemüse fällt beim Backen im Backofen noch zusammen.
     
  3. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Römertopf - Nur welchen?

    Teilglasiert, auf jeden Fall.
    Damit wird er ganz schnell wieder sauber :jaja:
     
  4. Nicky

    Nicky Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Homepage:
    AW: Römertopf - Nur welchen?

    Ok, also schon mal teilglasiert. :)

    Danke euch schon mal dafür!

    Aber reicht wirklich einer für 4? Wir, Gatte und ich, essen viel und gern Gemüse. und wenns ein Huhn wird, dann muß für den Gatten extra Gemüse dabei sein weil er Geflügel nicht so gern mag wie die Jungs und wir.
     
  5. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Römertopf - Nur welchen?

    hallo,

    ich würde auf jeden fall den größeren nehmen, warum sollte man sich einschränken ;-) ich hatte früher zwei. einenkleinen und einen großen. habe aber für zwei personen immer nur den großen verwendet, da kann man besser aufgießen, sich einfach besser bewegen.

    was heisst teilglasiert? das untere teil ist vollkommen glasiert und der deckel nicht? mein großer war innenauf der liegefläche glasiert sonst nicht. wenn das ganze untere teil glassiert ist, würde ich natur nehmen, denn wenn der damf nur vom deckel kommt, ist ja der grundgedanke sehr minimiert. ich versteh übrigens nicht, was beim säubern so ein akt sein soll. mit bürste rubbeln und gut ist. dass er flecken vom gebrauch hat, ist ja normal.

    alles gute und viel freude mit dem römertopf
    riccarda
     
  6. Nicky

    Nicky Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Homepage:
    AW: Römertopf - Nur welchen?

    Du hast auf jeden Fall recht, Riccarda. Ich war gestern in der Genossenschaft - da haben sie die für 4 Personen - und der war auf jeden Fall zu klein! Da bekäme ich nicht genug rein.

    Im neuen Jahr wird der Große bestellt.

    Tausend Dank! :)
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. welcher römertopf ist der beste

Die Seite wird geladen...