Rodgersie? Kennt das jemand? Bilder?

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von Quaracasa, 28. April 2005.

  1. Quaracasa

    Quaracasa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    2.097
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo liebe Gartenfreunde!
    Brauche da auch mal Hilfe. Bei meinen Eltern am Berg standen zwei Pflanzen, die ich als Rizinus/Christusbaum hochgiftig indentifiziert geglaubt hatte. Habe dann auch gleich um entfernung selbiger gebeten. Ist passiert.
    Gestern Abend mailt meine Mutter mir, die Nachbarin hätte die Dinger da extra als Bodendecker gepflanzt. Wären Rodgersie? Finde aber beim googlen auch nicht wirklich was informatives. Sind die sich so ähnlich und angeblich wäre die Rodgersie ungiftig. Jetzt soll meine Mutter auf alle Fälle neue kaufen.
    Könnt ihr mir da weiterhelfen?
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke: Martina

    also aus Deinem Beitrag werde ich nicht ganz schlau - was hat der Rizinus jetzt mit der Rodgersie zu tun :???; und warum soll Deine Mutter neue kaufen :-?

    Ansonsten ist es richtig: Rodgersie ist nicht giftig. Aber als Bodendecker würde ich die Pflanze nicht bezeichnen, die wuchert gerne ist aber zwischen 25 und 75 cm hoch

    LG Silly
     
  3. Quaracasa

    Quaracasa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    2.097
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Da stande zwei Pflanzen. Meiner Meinung nach Rizinus. Die Nachbarin meint es wäre Rodgersie und sie hätte sie extra dorthin gepflanzt. Kam wohl auch mit nem Buch von wg. nicht giftig. Meine Mutter hat die zwei Pflanzen auf mein Bitten entfernt(ist der Weg zu ihrer Terasse und öffentlich). Nun mault die NB und will neue Pflanzen haben. Nun meine Frage: Wie sieht Rodgersie aus, ist sie dem Rizinus [​IMG] soo ähnlich?
     
    #3 Quaracasa, 28. April 2005
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2005
  4. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :winke:

    Ahaaa, jetzt versteh ich :-D

    Also Rizinus sieht ganz anders aus, wie Rodgersie
    ich schau mal ob ich im Netz was finde.

    LG Silly
     
  5. Quaracasa

    Quaracasa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    2.097
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja, den Rizinus hab ich ja jetzt reingespielt, und ich finde das mit den Blättern(Form und Anzahl) ist doch sehr typisch. Das findet man doch so sonst nicht.
     
  6. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :guckstdu:

    Rodgersia

    Rizinus

    Bie Blätter sind ganz unterschiedlich

    LG Silly
     
  7. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hat die Pflanze denn schon mal geblüht?
    Rodgersia hat lange Blütenrispen, die pyramidenförmig verlaufen. Rizinus hat viel kleiner Blüten und die sind nicht an langen Rispen

    LG Silly
     
  8. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ich habe mal versucht Rodgersia aus meinem Buch abzu :foto:

    [​IMG]

    LG Silly
     
    #8 Silly, 28. April 2005
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2006

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...